Seebär

Ohrenrobben sind die gebräuchliche Bezeichnung für neun verschiedene Arten von Seebären, die zur Unterfamilie der Ohrenrobben Arctocephalinae gehören. Der Nördliche Seebär, die einzige auf der Nordhalbkugel vorkommende Art, kommt im Nordpazifik vor, sie ist die größte der Ohrenrobben und wurde im 19. Jahrhundert fast bis zur Ausrottung gejagt. Jetzt haben sie sich auf 1,3 Millionen Individuen stark erholt. Der Rest der Ohrenrobben kommt auf der Südhalbkugel vor, alle viel kleiner als ihre nördlichen Vettern, und leben in kleinen Kolonien in Mexiko, Südamerika, Afrika und Australien.

Ohrenrobben sind die gebräuchliche Bezeichnung für neun verschiedene Arten von Seebären, die zur Unterfamilie der Ohrenrobben Arctocephalinae gehören. Der Nördliche Seebär, die einzige auf der Nordhalbkugel vorkommende Art, kommt im Nordpazifik vor, sie ist die größte der Ohrenrobben und wurde im 19. Jahrhundert fast bis zur Ausrottung gejagt. Jetzt haben sie sich auf 1,3 Millionen Individuen stark erholt. Der Rest der Ohrenrobben kommt auf der Südhalbkugel vor, alle viel kleiner als ihre nördlichen Vettern, und leben in kleinen Kolonien in Mexiko, Südamerika, Afrika und Australien.