Tauchen in Europa

Zu den besten Tauchplätzen in Europa gehören Griechenland, Frankreich, Italien, Deutschland, Spanien, die Türkei, Kroatien und viele andere. Abenteurer können die Pracht der Meeresparks und Schutzgebiete erleben, atemberaubende Schiffswracks erforschen und in einigen der kristallklarsten Seen tauchen, die Sie finden können. Ob Sie nun Warmwassertauchen oder Kaltwassertauchen bevorzugen, Europa hat für jeden Tauchertyp etwas zu bieten. Zu den besten Tauchplätzen auf diesem Kontinent gehören Sardinien, die Azoren mit ihrem weltberühmten Blauhaitauchen, die Kanarischen Inseln und die Insel Chios. Die besten Tauchbedingungen finden Sie in dieser Region von April bis September.

Österreich

Österreich ist auch ein großartiges Tauchreiseziel, nicht zuletzt dank seiner glitzernden Alpenseen.

Erfahre mehr

Deutschland

Deutschland ist ein Land der Taucher mit der Ostsee, unzähligen alpinen Seen mit kristallklarem Wasser und Indoor-Tauchzentren.

Erfahre mehr

Switzerland

Mit mehreren wunderbaren Seen, die überraschend warm sind, können Sie gleichzeitig fantastische Tauch- und atemberaubende Landschaften genießen.

Erfahre mehr

Vereinigtes Königreich

Großbritannien ist eine Region mit viel wichtiger Geschichte, wirtschaftlicher und politischer Macht und als Inselstaat mit vielen großartigen Tauchgebieten.

Erfahre mehr

Irland wird nicht oft als Tauchreiseziel angesehen. Jacques Cousteau sagte einmal, dass das Tauchen in Irland zu den besten Tauchgebieten der Welt gehört.

Erfahre mehr

Griechenland

Griechenland ist ein hervorragender Tauchplatz, an dem Sie Gewässer mit unglaublicher Sicht erkunden, eine ganze Vielfalt an Meereslebewesen sehen und Wracks entdecken können.

Erfahre mehr

Als historisch reiches Land in Südosteuropa, das an die Adria grenzt, wird Kroatien "das Land der tausend Inseln" genannt.

Erfahre mehr

Tauchen in Portugal bietet Urlaubern nicht nur eine einzigartige Mischung aus Unterwasserbedingungen und Landschaften, sondern wird Sie auch über Wasser auf Trab halten.

Erfahre mehr

Tauchen auf Zypern ist bekannt für seine erstaunliche Unterwassertopographie und zahlreiche historische Amphoren.

Erfahre mehr

Malta besteht aus Malta, Gozo und Comino, ist bekannt für historische Stätten und hervorragendes Tauchen.

Erfahre mehr

Italien ist eine Halbinsel in Südeuropa mit der berühmten Form eines Stiefels, die von drei Teilen des Mittelmeers umgeben ist und verschiedene Tauchplätze bietet.

Erfahre mehr

Erwarten Sie farbenprächtige Korallenriffe, die nur eine kurze Schwimmzeit vom Land entfernt sind, und eine reiche Unterwasserwelt in Curacao.

Erfahre mehr

Aruba ist der richtige Ort, wenn Sie einige der besten Wracks in der Karibik erkunden möchten, eine einzigartige und aufregende Erfahrung.

Erfahre mehr

Von den kühlen atlantischen Gewässern der Biskaya im Norden bis hin zum wärmeren Mittelmeer im Süden ist Spanien das ganze Jahr über ideal zum Tauchen.

Erfahre mehr

Frankreich erstreckt sich vom Mittelmeer bis zur Nordsee und vom Rhein bis zum Atlantik und bietet einige interessante Tauchabenteuer.

Erfahre mehr

Niederlande

Die Niederlande bieten einige der besten Tauchgebiete Europas mit drei großartigen Tauchregionen in Zeeland, der Nordsee und Utrecht.

Erfahre mehr

Bonaire ist reich an beeindruckender Naturschönheit und unberührten Gewässern, was es zu einem idealen Tauchreiseziel macht.

Erfahre mehr

Neukaledonien

Neukaledonien liegt im Korallenmeer zwischen Australien und Fidschi. Neukaledonien ist ein französisches Kollektiv, das aus einer kleinen Inselgruppe besteht und großartiges Tauchen bietet.

Erfahre mehr