Anerkennungsstufen für Taucher

Absolviere deine Specialty-Ausbildung, gehe tauchen und qualifiziere dich für eine der kostenlosen Anerkennungsstufen - Specialty Diver, Advanced Open Water Diver und Master Diver

SSI Specialty Training ist der erste Schritt auf dem Weg zu einem sichereren und kompetenteren Taucher. Dein Weg beginnt direkt nach oder sogar in Kombination mit Specialty Programmen wie Perfect Buoyancy, Enriched Air Nitrox und/oder Dry Suit während deines Open Water Diver Kurses.

Wenn dein Interesse über das Sporttauchen hinausgeht, bietet SSI auch eine Vielzahl von Paketen und anderen Ausbildungsoptionen wie Extended Range oder Freitauchen an. Deine einzige Grenze ist dein Ehrgeiz!

Wie weit willst du gehen?

Open Water Diver

Schließe deinen Open Water Diver Kurs ab

Erfahre mehr

Specialty Diver

Absolviere 2 Specialty-Programme und logge 12 Tauchgänge

Erfahre mehr

Advanced Open Water Diver

Absolviere 4 Specialty Programme und logge 24 Tauchgänge

Erfahre mehr

Master Diver

Absolviere 4 Specialty Programme plus Diver Stress & Rescue und logge 50 Tauchgänge

Erfahre mehr

Anerkennung für Taucherfahrung

Unabhängig davon, ob du durch SSI oder eine andere Ausbildungsorganisation zertifiziert wurdest, kannst du ebenfalls eine Anerkennung erhalten. Jedes Mal, wenn du eine bestimmte Anzahl von Freiwassertauchgängen erreichst - 100, 300, 500, 1.000 oder sogar 5.000 - erhälst du automatisch eine digitale Anerkennungskarte.

Diese Karten symbolisieren Engagement, Loyalität und hervorragende Leistungen im Tauchsport. Je mehr du tauchst, desto höher ist die Anerkennung, die du verdienst. Wir ermutigen dich, für jedes neue Abenteuer mehr zu lernen, aber außer dem Open Water Diver ist keine weitere Ausbildung erforderlich. Alles, was du tun musst, ist rauszugehen und zu tauchen!

Level
Tauchgänge
Anerkennungskarten
5
100
Century 100 Diver
6
200
Bronze 200 Diver
7
300
Silver 300 Diver
8
500
Gold 500 Diver
9
1.000
Platinum 1000 Diver
10
5.000
Platinum Pro 5000 Diver