Älteste und am meisten gefährdete Fische

Archaische Giganten der Fischwelt, Störfossilien wurden aus der Jurazeit gefunden. Obwohl sie Millionen von Jahren überlebt haben, hat die IUCN festgestellt, dass sie aufgrund von Überfischung und Lebensraumverlust "kritischer gefährdet sind als jede andere Artengruppe". Der allgemeine Name Stör umfasst etwa 29 verschiedene Fischarten aus der Familie der Acipenseridae, von denen viele für den aus ihren Eiern geernteten Kaviar berühmt sind. Diese fischigen Biester werden in der Regel etwa 2-3 Meter (7-10 Fuß) lang, einige Exemplare werden bis zu 8 Meter (26,2 Fuß) lang! Sie sind nicht nur einer der größten wachsenden Knochenfische, sondern auch die am längsten lebenden; sie können 100 Jahre oder mehr erreichen.

Diamond Center
Instructor Training Center
Instructor Training Center

{{ item.stateLong }}, {{item.countryLong}}
Show affiliated dive sites
Affiliated dive site {{additionalItem.title}} {{additionalItem.distance}} km


{{item.stats.loggedDives}} Geloggte Tauchgänge
Show affiliated dive centers
Affiliated divecenter {{additionalItem.title}} {{additionalItem.distance}} km
No results/current events found. Please try another search term.

Entdecke mehr Unterwasser Lebewesen

  Entdecke mehr Unterwasser Lebewesen