Weitverbreitete invasive Fische

Der Karpfen hat seinen Ursprung als Zier- und Aquakulturfisch in China, hat sich aber als invasive Art weltweit verbreitet. Tatsächlich hat sich die verbreitete Art inzwischen auf alle Kontinente der Welt mit Ausnahme der Antarktis ausgebreitet. Ironischerweise gelten die einheimischen Wildpopulationen in Asien tatsächlich als vom Aussterben bedroht, sind jedoch höchst zerstörerisch und kommen in Gewässern in anderen Teilen der Welt, in denen sie eigentlich nicht vorkommen sollte, reichlich vor.


{{item.stats.loggedDives}} Geloggte Tauchgänge
No results/current events found. Please try another search term.

Entdecke mehr Unterwasser Lebewesen

IMAGE © iStock-stephnea

Ostpazifische Delfin/Spinnerdelfin

  Entdecke mehr Unterwasser Lebewesen