MV Imperial Eagle, wreck

Die MV Imperial Eagle, die 1945 vom Stapel lief, ist ein 45 Meter langes, tiefes Wrack, das vor der Küste Maltas betaucht werden kann. Sie war ein ehemaliges Fährschiff zwischen Malta und Gozo. Sie wurde 1999 als künstliches Riff und als Attraktion für Taucher in einem Meeresschutzgebiet versenkt.

Das Wrack liegt zwischen 25 - 42 Meter und ist zum betauchen freigegeben; es gibt einige Räume und Gänge zum Durchschwimmen.

Level

Level

  • Fortgeschritten
Sicht

Sicht

  • 20 m
Strömung

Strömung

  • Leichte Strömung
  • Keine Strömung
  • Starke Strömung
  • Echt fiese Strömung
TAUCHANGEBOTE

TAUCHANGEBOTE

  • Wrack Tauchgang

Temperatur & Sichtweiten

Tauchgänge

Artenvielfalt

ANGESCHLOSSENE TRAINING CENTER

TAUCHPLÄTZE IN DER UMGEBUNG

HMS Stubborn

Die 1945 vom Stapel gelaufene MV Imperial Eagle ist ein 45 m langes, tiefes Tauchwrack vor der Küste Maltas. Sie war ein ehemaliges Fährschiff zwischen Malta und Gozo. Sie wurde 1999 als künstliches Riff und als Attraktion für Taucher in einem Meeresschutzgebiet versenkt.

Erfahre mehr

Ahrax Inland Sea ein Tauchplatz mit einer faszinierenden Felsenschlucht max. Tiefe bei 21 Meter. Besonderheit und Highlight der Ahrax Inland Sea mit Zugang unter Wasser eine (geschlossene Höhle) in einer Tiefe von 9 Metern. und einem Atemberaubenden Inland Sea der dem Taucher ein faszinierendes Lichtspiel bietet.

Erfahre mehr

Ta Xbiex

Einfacher Tauchgang vom Ufer aus, der leicht zugänglich ist und viele Einstiegsmöglichkeiten bietet. Die Tiefe reicht von 5-20m. Ideal für Kurse und Auffrischungstauchgänge. Im Allgemeinen immer gut vor starken Nordwinden geschützt.

Erfahre mehr

Die Santa-Maria-Höhlen sind einer von zwei Tauchgängen, die bei Ganztages-Bootsausflügen nach Comino angeboten werden. Es handelt sich um ein flaches und einfaches Überhänge-/Höhlensystem, das auch für weniger erfahrene Taucher sicher ist und Spaß macht. Am Ende des Tauchgangs triffst du auf einen riesigen Schwarum freundlicher Meerbrassen, die immer auf das Boot warten.

Erfahre mehr

Latern Point (Ras I-Irqieqa)

Lantern Point ist ein Bootstauchgang südwestlich der Insel Comino. Er bietet eine Mischung aus Durchbrüchen, Felsblöcken und Steilwänden. Die Hauptattraktion ist der Kamin zwischen 5m und 16m, gefolgt von Felsblöcken und Durchschwimmkanälen. Es ist ein Tauchplatz, der für fortgeschrittene und sehr erfahrene Taucher geeignet ist.

Erfahre mehr

Das Wrack P31 ist ein Tauchplatz, der während der Ganztages-Bootstour nach Comino besucht wird. P31 ist ein kleines Wrack zwischen 11m und 20m, was es zu einem perfekten Tauchplatz für diejenigen macht, die mit Wracktauchen beginnen. Das Eindringen ist sicher, da alle gefährlichen Teile entfernt wurden.

Erfahre mehr

Hondoq Reef

Eines der verborgenen Juwelen von Gozo, das Hondoq-Riff, ist der perfekte zweite Tauchgang des Tages. Flach, mit viel Licht und Leben, bietet das Riff eine Vielzahl von Bögen, Überhängen und Durchbrüchen, die von Tauchern erkundet werden können. Dieses Riff ist aufgrund der Lichteinfälle, der unterschiedlichen Strukturen, sowie des reichlichen Lebens, ein Traum für jeden Fotografen.

Erfahre mehr

Hondoq Bay

Die Hondoq Bay ist eine flache Bucht im Südosten von Gozo und eignet sich ideal für Kurse und Einführungstauchgänge. Ein geeigneter Tauchgang für unerfahrene Taucher. Sie finden hier einen Sandboden, eine Wasserleitung und Bögen im Osten. Es gibt eine versteckte Bucht mit einer kleinen Höhle im Westen. Die Tiefe reicht von 5 bis 12 m.

Erfahre mehr

Xatt I'Ahmar Bay

Xatt l’Ahmar oder Rote Bucht ist eine einfache und flache Bucht, perfekt für Schnuppertauchgänge, Ausbildungstauchgänge und für weniger erfahrene Taucher. Die Tiefen variieren zwischen 3m und 15m an der Außenseite über den Neptungras-Feldern. Es gibt ein flaches Riff, einen sandigen Grund und riesige Felsbrocken.

Erfahre mehr

MV Karwela (Wreck)

Die MV Karwela ist das beliebteste Wrack auf Gozo. Es handelt sich um eine alte, in Deutschland gebaute Fähre, die als Ausflugsboot rund um Malta eingesetzt wurde. Sie wurde 2006 für Taucher versenkt. Mit entsprechender Zertifizierung ist einfach und sicher, das Wrack zu betauchen. Es hat eine fantastische Treppe, 2 Decks zum Erkunden, und einen darunter liegenden dunklen Maschinenraum.

Erfahre mehr