MAHURANGI IS/ GOAT IS

Vor vielen Monden wurden hier 2 Traktoren versenkt, um ein künstliches Riff zu schaffen. Dies ist ein Sandboden mit kleinen gebrochenen Riffstücken, die an das Hahei Meeresschutzgebiet grenzen. Ideal für Anfänger und OW1 und 2. Einfache Navigation und geschützt vor den meisten Wetterbedingungen.

Viele Ziegenfische, Schnapper und verschiedene andere Fischarten. Normalerweise ein guter Platz um Adlerrochen und kleine Schwärme von Kalmaren zu sehen.

Level

Level

  • Einsteiger
  • Fortgeschritten
Sicht

Sicht

  • 8 m
Strömung

Strömung

  • Leichte Strömung
  • Keine Strömung
  • Starke Strömung
TAUCHANGEBOTE

TAUCHANGEBOTE

  • Nachttauchgang
  • Schnorcheln
  • Kelpfische

Temperatur & Sichtweiten

Tauchgänge

Artenvielfalt

ANGESCHLOSSENE TRAINING CENTER

TAUCHPLÄTZE IN DER UMGEBUNG

Die Nordseite des Champagne Rocks ist ein großartiger Startplatz für Ihren Tauchgang. Draußen in der Champagner Bucht ist 10m mit einem großen offenen Riff. Schwimmen entlang der Seite des Felsens selbst ist eine Wand, die mit Meerestieren übersät ist.

Erfahre mehr

GEM STONE BAY

Die Edelsteinbucht befindet sich INNERHALB des HAHEI MARINE RESERVE und ist daher ein Tauchplatz zum Anfassen und Mitnehmen. Einige der größten Schnapper und Krebse auf dem Coromandel sind ein großartiger Ort zum Tauchen und um zu sehen, was ein Meeresschutzgebiet für ein Gebiet tun kann.

Erfahre mehr

Rarotonga Bay

Die Bucht von Rarotonga ist einer der Orte, die nicht enttäuschen. An einem guten Tag kann das Wasser hier manchmal mit einem Tag in den Tropen verwechselt werden, daher der Name.

Erfahre mehr

Es ist, wie es klingt, eine große Bucht mit Tauchplätzen überall in der Bucht. Tiefer in Richtung Mitte, weiße Sandbereiche am westlichen Rand.

Erfahre mehr

THE TWINS

Die Zwillinge sind ein Tauchplatz 15 Minuten von Whitianga entfernt und liegen zwischen Whiti und Devils Point. Für diesen Tauchgang braucht man ein wenig Erfahrung und eine Zeit lang gutes Wetter. Die Nord- und Südseite sind die tiefsten Bereiche des Tauchgangs mit einem Durchbruch auf etwa 10m Tiefe in der Mitte der Zwillinge.

Erfahre mehr

Devils Point

Großartiges Tieftauchgebiet mit Strömung auf dem äußeren Pin, der nach 30 m abfällt. Wenn man sich dem mittleren Pin nähert, gibt es einen Bauch, der auf 5-8 m ansteigt und sich gut für Sicherheitsstopps eignet. Auf dem Weg zur Humbug Bay gibt es viele Geröllfelder mit tiefen Rissen und Löchern, die zu einigen Höhlen führen.

Erfahre mehr

HUMBUG BAY

Eine große Bucht mit verschiedenen Tauchplätzen in ihr. Felsen und felsige Bereiche. Gutes Fischleben und ein paar Höhlen unter Wasser in Richtung Devils Point. Auf der Ostseite der Bucht gibt es eine 3-stufige Steilwand zu einem felsigen Riff.

Erfahre mehr

Matapaua Bay

Sandy Bay in der Mitte, flache Riffe auf beiden Seiten. Ideal für Tauchanfänger oder für Freiwassertauchgang 1 und 2. Im Sommer kann die Bucht stark befahren sein, also vorsichtig sein. Aus Südost kommt der schlechteste Wind und Wellengang für die Bucht.

Erfahre mehr

THE MAORI LADY

Die Maori Lady ist eine großartige Insel zum Tauchen mit 3 verschiedenen Tauchplätzen auf der Insel. Jeder Tauchplatz ist völlig anders als der nächste, und die Insel bietet bei fast jedem Wetter Schutz.

Erfahre mehr

The Golf ball/ Car Park

Boat Harbour ist ein sehr beliebter Ort zum Parken, aber auch das Tauchen rund um die Insel Waipapa kann viel Spaß machen: eine sandige Bucht in der Mitte und je weiter man um die Insel herumgeht, desto tiefer und steiler wird das Gefälle.

Erfahre mehr