Tauchen im Inland New York

Einheimischen zufolge bietet New York einige der besten Tauchmöglichkeiten der Welt. Bringen Sie Ihren dicksten Neoprenanzug oder Ihren Trockenanzug mit, da das Wasser kalt sein kann. Die Sicht ist auch sehr gut, manchmal ist es bis zu 30 Meter (100 Fuß) klar. Der St. Lawrence River und die Großen Seen waren die ersten schiffbaren Wasserstraßen in der Neuen Welt, daher gibt es dort viele gut erhaltene Wracks. "Finger Lakes" ist eine Reihe von langen, dünnen Seen im Zentrum New Yorks; an diesem Ort finden Sie einen der besten Süßwasser-Tauchplätze der Gegend, die Red Hook Wall. Die Seen "Erie" und "Ontario" sind zwei unverzichtbare Tauchplätze, an denen sich einige der am besten erhaltenen Unterwasserwracks der Welt befinden.

Zu besuchende Tauchplätze im Inland New York

Begegnungen mit Wildtieren im Landesinneren New Yorks