Tauchen in Hawaii

Tropical Paradise" ist wahrscheinlich das, was einem in den Sinn kommt, wenn man an Hawaii denkt. Auf Hawaii finden Sie alle möglichen Arten von Abenteuern, darunter üppige sanfte Hügel, dramatisch zerklüftete Klippen, aktive Vulkane, ins Meer fließende Lava, Wasserfälle in Hülle und Fülle, warmes, klares, türkisfarbenes Wasser und die freundliche "Aloha"-Atmosphäre der Einheimischen. Hawaii besteht aus einer Reihe von Inseln, darunter Oahu, Maui, Kauai, Lanai, Molokai und "die große Insel", die offiziell als Hawaii bekannt ist. Oahu ist die Hauptstadt des Bundesstaates, Honolulu, und eine bevorzugte Insel für viele Touristen sowie eine der geschäftigsten. Das Wasser zum Tauchen in Hawaii ist warm, aber weniger warm als die Gewässer der Karibik. Hawaii ist der perfekte Ort für Anfänger und erfahrene Taucher. Tauchen Sie in die kristallklaren, lebensfrohen hawaiianischen Gewässer ein, bewundern Sie Riffe und Gartenaalbeete und erkunden Sie uralte Lavatunnel und viele großartige Schiffswracks. Einige der Schiffswracks, die Sie nicht verpassen dürfen, sind Corsair Plane, Sea Tiger, USS YO-257, Carthaginian II und San Pedro. Sie können auch eine der vielen Höhlen und Felsformationen in der Region erkunden. Es erwarten Sie viele verschiedene Fischarten wie Hummer, Kaiserfische, Schildkröten und viele verschiedene Arten von Haien, sowie viele Arten, die in der Region einzigartig sind.

Zu besuchende Tauchplätze in Hawaii

Ausgewählte Reiseziele in Hawaii

Oahu, ist eine Insel, die von großartigen Ufer- und Bootstauchplätzen umgeben ist. Die Nordküste ist auch für ihre riesigen Wellen berühmt.

Erfahre mehr

Kauai ist vor allem für seine zahlreichen Lavaröhren-Tauchgänge bekannt, wie z.B. Tunnels Reef, wo Sie spektakuläre Lavaformationen, Riffhaie, Schildkröten und jede Menge Fische sehen können.

Erfahre mehr

Kona, die große Insel, hat einen der erstaunlichsten und berühmtesten Tauchplätze "The Manta Ray Night Dive".

Erfahre mehr

Maui ist ein einzigartiges, Ehrfurcht gebietendes Taucherparadies mit großartigen Strandtauchgängen wie Black Rock, Honolua Bay oder Kahekili Beach.

Erfahre mehr

Begegnungen mit Wildtieren auf Hawaii

Hawaii hat tropische Gewässer voller erstaunlicher, farbenfroher und aktiver Meereslebewesen. Etwa 20 % der Fischarten, die Sie auf Hawaii sehen werden, sind einzigartig auf diesen Inseln. Wenn Sie in Hawaii tauchen, sehen Sie farbenfrohe Rifffische wie den Hawaiianischen Staatsfisch, den Riff-Drückerfisch, der auch unter dem hawaiianischen Namen Humuhumunukunukuapuaa bekannt ist, Banditen- und Töpfer-Kaiserfisch, Truthahn, viele Lippfischarten, Aale, Stachelrochen, Hummer, Falterfische und viele andere Arten. Hawaii ist vor allem für die großen Meerestierarten bekannt, die in seinen Gewässern gedeihen. Achten Sie auf gefleckte Adlerrochen, Mantarochen, grüne Meeresschildkröten, Sandbankhaie, Tigerhaie, Riffhaie, hawaiianische Mönchsrobben, Delfine und sogar Buckelwale.