Tauchen in Kona

Die meisten Tauchgänge auf der Großen Insel Hawaii werden vor der Küste von Kona durchgeführt. Einer der erstaunlichsten und berühmtesten Tauchplätze ist der Manta-Ray-Nachttauchgang. Auf einem Küstentauchcharter werden Sie nachts zum Manta Ray Village gebracht. Von dort aus werden Sie auf den Grund des Ozeans gesetzt und mit einem großen, hellen Scheinwerfer direkt auf die Oberfläche gerichtet. Dort angekommen, brauchen Sie nur darauf zu warten, dass die Mantarochen direkt über Ihren Kopf hinweg auftauchen. Sie müssen auch den pelagischen Schwarzwasser-Nachttauchgang erleben und die Unterwasser-Lavaröhren und interessanten Formationen sehen.

Zu besuchende Tauchplätze in Kona

Begegnungen mit Wildtieren in Kona