Tauchen in Dodekanes

Das Dodekanes bedeutet übersetzt "zwölf Inseln", besteht aber in Wirklichkeit aus 15 größeren und 150 kleineren Inseln. Diese Inseln liegen in der südöstlichen Ägäis und gehören zu Griechenland, obwohl sie geografisch viel näher am türkischen Festland liegen. Von diesen über 150 Inseln sind nur 26 bewohnt. Die größte der griechischen Dodekanes-Inseln ist Rhodos, und Kos und Patmos sind die beiden anderen bekannten Inseln. Diese Inseln sind von großer historischer Bedeutung und beherbergen mittelalterliche Burgen, byzantinische Kirchen und antike archäologische Stätten. Sie bieten auch erstaunliche Strände und atemberaubende Panoramablicke auf das Meer. Das Tauchen auf der Dodekanes-Insel ist natürlich unglaublich, wobei Rhodos der beste Ort ist, um Ihre Heimatbasis für jeden Tauchausflug zu machen. In der Höhle der Robben können Sie nicht nur mit verspielten Robben tauchen, sondern Sie können auch fantastische Wracks finden, die ziemlich flach sind, was dieses ganze Gebiet zu einem großartigen Ort zum Erlernen des Tauchens mit vielen interessanten Punkten macht. Es gibt interessante Felsformationen, eine fantastische ägäische Unterwasserwelt und in tieferen Gewässern die Chance, Delfine zu sehen. Kombinieren Sie das mit der alten Geschichte, die überall zu finden ist, und Sie haben ein großartiges und abwechslungsreiches Tauchziel für Anfänger.

Zu besuchende Tauchplätze in Dodekanes

Ausgewählte Sehenswürdigkeiten in Dodekanes

Rhodes

Rhodos bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Unterwasserlebensräume, darunter vulkanische Felsformationen, kleine und große Höhlen, historische Artefakte und zahlreiche Wracks.

Erfahre mehr

Begegnungen mit Wildtieren in Dodekanes

In den Gewässern um die Dodekanes-Inseln gibt es viel zu sehen, und jede Insel bietet eine etwas andere Vielfalt an Meereslebewesen vor ihren Küsten. Die Insel Kalymnos zum Beispiel ist in der ganzen Welt berühmt für ihre Schwammfischerei und -ernte. Die Bewohner dieser Insel sind dafür bekannt, dass sie die in ihren Meeren gefangenen Schwämme sowohl im Inland als auch international verkaufen. Direkt vor der Küste der Insel Rhodos befindet sich die Höhle der Robben. Diese Höhle kann nur mit dem Boot erreicht werden, ist aber eine Reise wert, um eine große Gruppe von lustigen und freundlichen Robben zu sehen und mit ihnen zu interagieren!