Blauwal

Mit einer Länge von 33 Metern und einem Gewicht von bis zu 200 Tonnen sind Blauwale die größten und schwersten Tiere, die je auf dem Planeten Erde gelebt haben. Seinen Namen verdankt dieses Tier der blassblauen bis grauen Färbung seines Rückens, während sein Bauch meist weiß oder gelblich gefärbt ist. Sich dieser Spezies auf der Suche nach Nahrung anzuschließen, bedeutet, einen großartigen und beispiellosen Moment zu erleben, den die meisten Taucher niemals erleben werden.

Blauwale können bis zu 20 Minuten unter Wasser bleiben und reisen oft allein oder zu zweit. Werde selbst Zeuge der Unterwasser-Sinfonie der Blauwale und lausche während eines Tauchgangs diesen fantastischen Klängen. Sie können einander unter Wasser bis zu einer Entfernung von 1000 Kilometern hören. Wale vom Boot aus zu beobachten ist toll, aber das Tauchen mit Blauwalen ist unbeschreiblich. Von der Oberfläche aus kann man diese erstaunlichen Tiere an ihrer bis zu 12 Meter hohen Wasserfontäne erkennen. Die besten Plätze zum Schwimmen mit Blauwalen befinden sich in Sri Lanka und den pazifischen Gewässern vor Baja California. Erfahre hier mehr darüber, wann und wo du diesen herrlichen Walen begegnen kannst.