Tagjäger, Nachtjäger

Nicht zu verwechseln mit seinem Vetter, dem ozeanischen Weißspitzen-Riffhai, verbringt der Weißspitzen-Riffhai die meiste Zeit seiner Rast lieber in kleinen Höhlen und Kavernen inmitten des Riffs. Im Gegensatz zu den meisten Requiem-Arten muss er nicht ständig schwimmen, um zu atmen. Sie sind dem Ammenhai insofern ähnlich, als sie Wasser über ihre Kiemen pumpen können, um sie mit frischem Sauerstoff zu versorgen, so dass Weißspitzen-Riffhai die Möglichkeit haben, auf dem Meeresboden zu liegen oder still zu bleiben, im Wasser in einer kleinen Höhle schwebend. Wenn Sie während des Tauchens nach ihnen suchen, ist es das Beste, in allen Höhlen und Überhängen nach ihnen zu suchen.

Diamond Center
Instructor Training Center
Instructor Training Center

{{ item.stateLong}}, {{item.countryLong}}

Affiliated dive site {{additionalItem.title}} {{additionalItem.distance}} km

Diamond Center
Instructor Training Center
Instructor Training Center

{{ item.stateLong}}, {{item.countryLong}}

Affiliated dive site {{additionalItem.title}} {{additionalItem.distance}} km


{{item.stats.loggedDives}} Geloggte Tauchgänge
Show affiliated training centers
Affiliated divecenter {{additionalItem.title}} {{additionalItem.distance}} km
No results/current events found. Please try another search term.