Der "Aal", der eigentlich keiner ist

Der Wolfsaal ist kein Aal, sondern eine von fünf "Wolfsfisch"-Arten, die gepaarte Kiemenschlitze und Brustflossen haben. Diese langen, dünnen Fische können recht groß werden und eine Länge von bis zu 2,5 m (8,2 Fuß) erreichen. Diese Kaltwasserfische verstecken sich in Höhlen, Felsspalten und Felsriffen entlang der nordamerikanischen Pazifikküste, von Baja California, Mexiko, bis nach Kodiak Island, Alaska. Auch an der Ostküste Russlands und im Süden bis zum Japanischen Meer sind Wolfsäale zu finden.

Diamond Center
Instructor Training Center
Instructor Training Center

{{ item.stateLong}}, {{item.countryLong}}

Affiliated dive site {{additionalItem.title}} {{additionalItem.distance}} km

Diamond Center
Instructor Training Center
Instructor Training Center

{{ item.stateLong}}, {{item.countryLong}}

Affiliated dive site {{additionalItem.title}} {{additionalItem.distance}} km


{{item.stats.loggedDives}} Geloggte Tauchgänge
Show affiliated training centers
Affiliated divecenter {{additionalItem.title}} {{additionalItem.distance}} km
No results/current events found. Please try another search term.

Entdecke mehr Unterwasser Lebewesen

  Entdecke mehr Unterwasser Lebewesen