Anglerfisch

Der zur Familie der Anglerfische gehörende Krötenfisch ist wahrscheinlich einer der am seltsamsten aussehenden Fische im Meer. Der kleine Krötenfisch ist leicht an seinem kurzen, gedrungenen, leuchtend gefärbten, und mit warzenartigen Fortsätzen bedeckten Körper, zu erkennen. Der Anglerfisch sieht immer ein wenig grimmig aus und reisst sein Maul zum Beutefang blitzschnell auf, was ihn bei Fotografen sehr beliebt macht.

Krötenfische sind in den meisten tropischen und subtropischen Ozeanen und Meeren weltweit anzutreffen, mit Ausnahme des Mittelmeers. Halte Ausschau nach ihnen, wenn sie mit ihren beinartigen Flossen über den Meeresboden “laufen“. Es gibt etwa 50 verschiedene Arten von Krötenfischen. Diese Meister der Tarnung sind in verschiedenen Rosa-, Gelb-, Rot-, Orange- und Brauntönen gefärbt, um sich mit dem sie umgebenden Riff zu tarnen. Um herauszufinden, wo du mit Anglerfischen tauchen kannst, sehe dir die Tauchplatzkarte unten an.