Barsch (Flussbarsch)

Barsche sind berühmte Süßwasserfische zum Sportfischen, denen viele Arten ähneln; es gibt jedoch nur drei eigentliche Arten, die in verschiedenen geografischen Gebieten der Welt vorkommen: Europa, Asien und Nordamerika. Sie sind in Süßwasserseen in diesen Regionen reichlich verbreitet und sowohl zum Sportfischen, als auch als Nahrungsmittel beliebt. Sie sind leicht an ihrem etwas langen, runden Körper zu erkennen, mit zwei Rückenflossen, von denen die erste stachelig und die zweite weich und schwarz vertikal gestreift ist.

Diese fleischfressenden Fische bevorzugen die ruhigeren Bereiche von Teichen, Seen, Flüssen und Bächen. Wenn du mit Barschen tauchen möchtest, ist der Frühling eine gute Zeit, um sie zu beobachten, wenn sie aktiver werden und sich in größerer Zahl zum Laichen versammeln. Wenn du schon immer mit ihnen tauchen wolltest, findest du auf der untenstehenden Karte die beliebtesten Tauchziele.