Tauchen in Florida

Wenn Sie an Tauchen in Florida, auch bekannt als "The Sunshine State", denken, kommen Ihnen wahrscheinlich die tropischen Florida Keys in den Sinn. Es gibt jedoch viele großartige und vielfältige Tauchplätze in diesem Staat. Tauchen Sie zwischen farbenprächtigen Korallenriffen, die reich an verschiedenen Meeresarten sind, entdecken Sie künstliche und echte tiefe Schiffswracks und schwimmen Sie in kristallklaren Süßwasserquellen und komplizierten Höhlensystemen. Das Meeresleben in Florida ist sehr vielfältig. Sie können erwarten, Korallenriffe zu sehen, die reich an farbenfrohen Fischen, Haien, Rochen, Schildkröten, Seekühen, Delfinen und gelegentlich sogar Walhaien sind. Seien Sie darauf vorbereitet, in einem der größten Korallenriffe der Welt zu tauchen, dem Great Florida Reef, von dem gesagt wird, dass es etwa 7.000 Jahre alt ist. Fahren Sie im Winter zu den Crystal River Springs, einem Gebiet, das für seinen Reichtum an Seekühen bekannt ist. Beim Tauchen in Florida können Sie auch uralte Höhlenstrukturen erkunden, die nur selten von Menschen gesehen werden. Zu den wichtigsten Höhlentauchplätzen im "The Sunshine State" gehören Ginnie Springs, Peacock Springs State Park, Devil's Den, Manatee Springs State Park, Blue Grotto und Morrison Springs County Park. Ein weiterer Ort, den man unbedingt besuchen sollte, ist der John Pennekamp Coral Reef State Park, ein wunderschöner Unterwasserpark mit großer Artenvielfalt. Florida ist das perfekte Reiseziel für die verschiedensten Arten von Abenteuern, da es viele verschiedene Arten von Abenteuern bietet.

Zu besuchende Tauchplätze in Florida

Ausgewählte Reiseziele in Florida

Obere Tasten

Die Upper Keys sind ein Gebiet, das reich an Weltklasse-Tauchgängen ist. Der bekannteste Tauchplatz in den Upper Keys ist Key Largo.

Erfahre mehr

Untere Tasten

Die Lower Keys in Florida sind eine Gruppe kleiner Inseln und ein beliebtes Reiseziel, das vom weltberühmten Key West bis zu den wunderschönen Riffen von Marathon reicht.

Erfahre mehr

Goldküste

Die Goldküste ist ein Schatz voller erstaunlicher Tauchplätze mit künstlichen und tatsächlichen Schiffswracks wie dem Wreck Trek von Miami oder dem Corridor in Palm Beach.

Erfahre mehr

Begegnungen mit Wildtieren in Florida

Das Meeresleben in Florida ist eines der vielfältigsten Ökosysteme, die man sich vorstellen kann. Beim Tauchen in Florida finden Sie Riffe, die mit verschiedenen Arten von Hart- und Weichkorallen bedeckt sind, große Fassschwämme, farbenfrohe Fische wie Königinnen-, Französische und Grauer Kaiserfische, zahlreiche verschiedene Arten von Falterfischen, Papageienfischen, Trompetenfischen, Barrakudas und Zackenbarsche von der Größe eines Kleinwagens. Seien Sie darauf vorbereitet, Haie zu erspähen, die regelmäßig vor beiden Küsten Floridas gesichtet werden, darunter Ammenhaie, Riffhaie, Zitronenhaie, Stiere und gelegentlich auch Walhaie. Die Süßwasserquellen und Höhlensysteme Floridas bieten eine Vielzahl von Unterwasserlebewesen wie Hornhechte, Großmaulbarsche, Blaukehlchen, Amerikanische Aale und Buntbarsche. Sie werden auch größeren Wildtieren wie dem amerikanischen Alligator, Flussottern, Schildkröten und sogar Seekühen begegnen.