Tauchen im Meeresschutzgebiet von Tavolara

Diese Schutzgebiete setzen sich aus drei einzigartigen Zonen zusammen. In Zone A ist Tauchen überhaupt nicht erlaubt. In Zone B ist es Ihnen erlaubt, dort unter Anleitung bestimmter registrierter Tauchzentren zu tauchen, und in Zone C steht es Ihnen frei, nach Belieben zu tauchen. Insgesamt sind 93 Quadratkilometer (58 Quadratmeilen) Wasser um Sardinien herum geschützt. Der Schutz, den dieses Gebiet bietet, ist ein unglaublich fruchtbares Ökosystem mit einer großen Vielfalt an Meereslebewesen. Dieses Meeresleben hat dramatisch zugenommen, seit das Gebiet in den späten 1990er Jahren unter Schutz gestellt wurde.

Zu besuchende Tauchplätze im Meeresschutzgebiet Tavolara

Begegnungen mit Wildtieren im Meeresschutzgebiet Tavolara