Stichling

Der Stichling ist ein kleiner, schuppenloser Fisch, der in den Süß-, Brack- und Meeresgewässern der gemäßigten Regionen der nördlichen Hemisphäre vorkommt. Diese winzigen Fische werden durchschnittlich 5-10 cm lang und umfassen etwa acht Spezies aus der Familie der Gasterosteidae. Stichlinge sind Vettern der Seenadeln und des Seepferdchens und sind an einer Reihe von 2 bis 16 Stacheln vor der Rückenflosse zu erkennen.

Der Dreistachlige und der Neunstachlige Stichling sind die am häufigsten vorkommenden Arten, die in der gesamten nördlichen Hemisphäre in Süß- und Salzwasser vorkommen. Der Bach- und der Vierdorn-Stichling gedeihen in den Süßwassergebieten Nordamerikas, während der 15-Dorn-Stichling vor den Küsten der Britischen Inseln und Nordwesteuropas zu finden ist. Schaue dir die Karte unten an, um herauszufinden, wo Stichlinge an Tauchplätzen in deiner Nähe zu finden sind.