Diese Daten stammen aus den Logbuchinformationen in der MySSI App

Angeschlossene Training Center

Tauchplätze in der Umgebung

Spanish Anchor

Am äußersten südlichen Ende des Melasses Reefs, direkt am Fuß des Ankerballs Nummer 21, befindet sich der massive alte spanische Anker. Dieses Ende des Melasses Reef neigt dazu, ein bisschen Strömung zu bekommen, was es manchmal sogar nicht tauchbar macht. Sie können Meeresschildkröten, Unechte Karettschildkröten, Riffhaie, Bullenhaie und Hammerhaie sehen.

Erfahre mehr

Die Eagle Ray Alley befindet sich zwischen den Tauchplätzen North Star und The Winch Hole. Diese flache Stelle besteht aus einem großen Sandkanal, der seewärts von Molasses Shallow bis Logan’s Run verläuft. Die hochreliefierten Korallenleisten auf beiden Seiten des Kanals haben tiefe Einschneidungen, die Schutz für eine Vielzahl von Meereslebewesen bieten.

Erfahre mehr

Das Melasse-Riff ist eines der beliebtesten Tauchgebiete in den Florida Keys. Allein am Melasses Reef gibt es 30-33 spezifische Tauchplätze. Das Riff ist flach und sehr klar mit viel Leben, was es zu einem großartigen Gebiet für Taucher aller Niveaus, und auch für Schnorchler, macht.

Erfahre mehr

Pickles Reef ist nicht so bekannt wie die anderen, größeren Riffe in der Nähe, aber aufgrund seiner relativ geringen Tiefe ist es ein idealer Ort für Taucher und Schnorchler.

Erfahre mehr

USS Spiegel Grove (Wreck)

Einer der beliebtesten Wracktauchgänge in den Florida Keys, dieses 150m lange hohe Wrack liegt etwa 6 Meilen vor Key Largo, beginnt in 20m Wassertiefe und fällt auf über 30m ab. Es gibt viele Schluchten, durch die man schwimmen kann, so dass dieses Wrack sowohl von Einsteiger Tauchern als auch von erfahrenen Tauchern genossen werden kann.

Erfahre mehr

Davis Reef

Das Davis-Riff ist eines der schönsten Riffe in dieser Gegend. Es ist bekannt für eine Fülle von großen grünen Muränen und eine Vielzahl von tropischen Fischen. Ein großartiger Ort für Nachttauchgänge, neue Taucher und Schnorchler. Von besonderem Interesse ist auch die Buddha-Statue, die vor Jahren hier aufgestellt wurde.

Erfahre mehr

Banana Patch Reef

Banana Patch befindet sich am südlichen Ende des Grecian Rocks Gebietes. Das Riff hat seinen Namen von einer langen schrägen Kante, die sich wie eine Banane biegt, wenn sie ins Meer hinausführt. Die Spitze der Kante ist etwa 3m hoch und läuft in etwa 12m Tiefe aus. Es gibt gesunde Hart- und Weichkorallen, und die Farben sind sehr hell.

Erfahre mehr

Christ of the Abyss

Der “Christus des Abgrundes“ ist wahrscheinlich der am meisten angefragte und anerkannte Tauchplatz in den Florida Keys. Der “Christus des Abgrundes“ ist eine 3 Meter hohe Bronzestatue von Jesus Christus, die in etwa 28 Metern tiefem Wasser steht, was diesen Tauchgang zu einem ausgezeichneten, einfachen Tauchgang für alle Niveaus einschließlich Schnorchler macht.

Erfahre mehr

Dieser durchlöcherte Riffplatz liegt gleich nördlich des berühmten Christ of the Abyss-Tauchplatzes vor Key Largo und ist eines der vielfältigsten Tauchgebiete in den Keys.

Erfahre mehr

Davey Crocker Reef

Ein erstaunlicher, flacher Rifftauchgang, der sich hervorragend für Schnorchler und neuere Taucher eignet. Das Davey Crocker Reef hat eine der höchsten Fischpopulationen in diesem Gebiet. Schwärme von Fischen, Ammenhaien, Aalen und Schildkröten. Dieser Tauchgang ist ein Muss.

Erfahre mehr