Gilutungan Marine Sanctuary

Gilutongan Island, auch Hilutungan Island, Hilotongan Island oder Lutungan Island genannt, liegt 30 Minuten mit dem Banka-Boot von Mactan Island entfernt. Die Insel beherbergt zahlreiche Korallenriffe und Seegraswiesen.

Die Insel ist berühmt für ihre riesigen Makrelen und einen Schwarm kugelförmiger Fledermausfische. Gesundes Korallenriff und seine Bewohner.

Level

Level

  • Einsteiger
  • Fortgeschritten
Sicht

Sicht

  • 13 m
Strömung

Strömung

  • Leichte Strömung
  • Keine Strömung
  • Starke Strömung
TAUCHANGEBOTE

TAUCHANGEBOTE

  • Reinigungsstation
  • Strömungstauchen
  • Steilwand/Drop Off
  • Macro Tauchplatz
  • Blue Hole
  • Schnorcheln

Temperatur & Sichtweiten

Artenvielfalt

ANGESCHLOSSENE TRAINING CENTER

TAUCHPLÄTZE IN DER UMGEBUNG

Ein einfacher Einstieg vom Ufer aus führt zu Riffen in 3-8 m Tiefe, die in einer vertikalen Wand enden, die bis auf 40 m und tiefer abfällt. Ideal für Taucher aller Niveaus, allerdings sollte man bei auslaufender Strömung vorsichtig sein, da die Strömungen sehr stark sein können.

Erfahre mehr

Dieser Platz befindet sich in Marigondon,Insel Mactan, Cebu, und kann in etwa 5-10 Minuten von Mactan Island erreicht werden. Er besteht aus einem Hang und einer Steilwand. Der Eingang zur Höhle liegt bei etwa 30m und der Höhlenbodens bei 38m. Manchmal starke Strömung, also Gezeitentabellen beachten.

Erfahre mehr

Dies ist ein großartiger Tauchplatz für Anfänger in Mactan. In der Nähe des Flughafens gelegen, ist dies ein beliebter Platz von Tauchzentren auf der ganzen kleinen Insel, da es der perfekte Ort für Kurse und Auffrischungstauchgänge ist.

Erfahre mehr

Shangri-La Marine Sanctuary

Die beeindruckenden Formationen der verschiedenen Korallenarten sind ein Muss. Schwärme von Fischen bedecken das Riff in Farbe. Dies ist ein flaches Riff, das sich sowohl zum Tauchen als auch zum Schnorcheln eignet.

Erfahre mehr

Santiago Bay

Es dauert 20 Minuten mit dem Boot von Camotes aus, um diese Stätte zu erreichen. Dies geschieht am besten als Bootstauchgang. Dies ist ein schöner Tauchgang, da die Wandform sehr ungewöhnlich terrassenförmig ist. Ein perfekter Tauchplatz für Anfänger bis hin zu fortgeschrittenen Tauchern.

Erfahre mehr

Mangodlong Beach House Reef

Dieses Hausriff ist per Boot oder vom Ufer aus betauchbar. Die maximale Tiefe beträgt über 45 m und in 15 m Tiefe gibt es ein versenktes Fischerboot zu erforschen. Dieser Tauchplatz eignet sich auch für Nachttauchgänge am Strand. Das Sichtfeld ist normal und es gibt sehr wenig Strömung.

Erfahre mehr

Copton Point

Copton Point ist einer der wenigen Tauchplätze in Moalboal, der einen sandigen Grund hat. In etwa 20m Tiefe findet man ein kleines Flugzeugwrack, das als künstliches Riff angelegt wurde. Unmittelbar hinter dem Flugzeugwrack befindet sich eine tiefe Wand, die bei etwa 28m beginnt und bis auf 80m abfällt.

Erfahre mehr

Kasai Wall

Die Kasai-Wand bietet einen flachen Bereich mit einer wunderschönen Korallenlandschaft, die viele Kreaturen wie Rifffische und Meeresschildkröten anzieht. An der Riffkante bildet sich eine Wand, die bis auf etwa 40 m abfällt. Am Boden der Wand befindet sich der Eingang zur Kasai-Höhle, die sich etwa 140 m nach innen erstreckt.

Erfahre mehr

Panagsama Beach/Sardine Run

Panagsama Beach ist ein weltberühmter Tauchplatz wegen dem Sardinenschwarm, die nur wenige Meter unter der Oberfläche in Schnorcheldistanz vom Strand entfernt zu finden ist. Dies ist eine erstaunliche Erfahrung für Taucher aller Niveaus.

Erfahre mehr

Doljo Point

Dieser Tauchplatz befindet sich am Barangay Doljo, dem nordwestlichsten Punkt und der ultimativen Spitze der Insel Panglao. Dies ist ein wunderschöner Steilwand-Tauchgang mit großen Mengen an Korallen und großartigen Makro-Sichtungen.

Erfahre mehr