Cowrie

Cowrie ist Teil der südlichen Riffe der Aliwal Shoal mit einer maximalen Tiefe von 27 Metern und einer Riffspitze von 20 Metern. Die Entfernung von den südlichen zu den nördlichen Zinnen beträgt etwa 120 m. Dieses Riff eignet sich perfekt für Makrofotografie.

Der beliebteste Teil dieses Tauchgangs liegt an der Innenkante des Riffs, wo die Taucher mit einer Wand voller Buchten und Felsvorsprüngen verwöhnt werden, die es zu erforschen gilt.

Level

Level

  • Fortgeschritten
Sicht

Sicht

  • 12 m
Strömung

Strömung

  • Leichte Strömung
  • Starke Strömung
  • Echt fiese Strömung
TAUCHANGEBOTE

TAUCHANGEBOTE

  • Untiefe, Felsnadel, Unterwasserberg
  • Macro Tauchplatz

Temperatur & Sichtweiten

Tauchgänge

Artenvielfalt

ANGESCHLOSSENE TRAINING CENTER

EMPFOHLENE PROGRAMME

Boat Diving

Entdecke unberührte Tauchplätze, die vom Land aus nicht erreichbar sind, und erlebe die Faszination einer Tauchsafari. Erfahre alles Wissenswerte über Bootstauchgänge in einem SSI Boat Diving Specialty. Starte noch heute!

Erfahre mehr

Stress & Rescue

Lerne Stress zu erkennen, Unfälle zu vermeiden und erlerne wichtige Fertigkeiten für Rettungstaucher mit diesem wichtigen SSI Diver Stress and Rescue Specialty Kurs. Sorge für mehr Sicherheit für dich und andere Taucher. Starte jetzt!

Erfahre mehr

Enriched Air Nitrox Level 2 (40%)

Verlängere deine Tauchzeit, verkürze deine Oberflächenintervalle und verbringe mehr Zeit an deinen Lieblingstauchplätzen - mit dem SSI Enriched Air Nitrox Specialty Kurs.

Erfahre mehr

Night Diving and Limited Visibility

Der Tauchtag ist noch nicht beendet, nur weil die Sonne untergeht. Nur als Nachttaucher kannst du die erstaunliche Unterwasserwelt kennenlernen, die nur in der Dunkelheit zum Vorschein kommt. Nimm an einem SSI Night Diving & Limited Visibility Specialty Kurs teil.

Erfahre mehr

Navigation

Zu wissen, wo man sich unter Wasser befindet und wohin man tauchen möchte, macht dich zu einem guten selbstbewussten Taucher. In einem SSI Navigation Specialty Kurs lernst du den richtigen Umgang mit dem Tauchkompass, natürliche Navigationstechniken und vieles mehr.

Erfahre mehr

Waves, Tides & Currents

Behalte mit dem SSI Waves,Tides & Currents Specialty Kurs immer die Kontrolle über deinen Tauchgang! Lerne sicher in Strömungen, Wellen oder Flüssen zu tauchen, genieße Tauchgänge von Land aus und erkenne Umweltbedingungen, welche die Tauchsituation vor Ort beeinflussen können.

Erfahre mehr

Deep Diving

Viele aufregende und legendäre Tauchplätze liegen in größeren Tiefen. Das SSI Deep Diving Specialty bringt dich dorthin - sicher und selbstbewusst. Lerne mit SSI, wie du Tauchgänge in Tiefen zwischen 18 und 40 Metern planst und durchführst.

Erfahre mehr

Scooter / DPV

Genieße längere Tauchgänge, lege größere Strecken zurück und erkunde ein größeres Gebiet bei jedem Tauchgang. Werde ein SSI Scooter/DPV Specialty Diver. Fange noch heute an.

Erfahre mehr

Perfect Buoyancy

Der SSI Perfect Buoyancy Specialty Kurs ist der beste Weg, um deine Wasserlage zu verbessern und dann entspannt bei geringerem Luftverbrauch und mit längeren Grundzeiten zu tauchen. Übernimm die Kontrolle über dein Tauchvergnügen. Starte jetzt online!

Erfahre mehr

Photo & Video

Erlerne in einem SSI Photo & Video Specialty Kurs die Unterwasserfotografie, um deine Höhepunkte und die unglaublichsten Begegnungen mit der Unterwasserwelt für immer festzuhalten. Starte noch heute online.

Erfahre mehr

Shark Ecology

Haie sind für die Gesundheit der Weltmeere von entscheidender Bedeutung und mit ihnen zu tauchen ist wirklich spektakulär. Nimm an einem SSI Shark Ecology Kurs teil und lerne, wie du sicher mit Haien tauchst und warum Haie und ihre Verhaltensweisen oft missverstanden werden. Starte jetzt online!

Erfahre mehr

Marine Ecology

Mit dem SSI Marine Ecology Specialty Kurs entdeckst du die spannende Wissenschaft der Meeresökologie und wirst im Handumdrehen ein begeisterter Unterwasserforscher. Bereichere deine Tauchgänge durch dein Verständnis und Wissen. Starte jetzt deinen SSI Marine Ecology Specialty Kurs.

Erfahre mehr

Sea Turtle Ecology

Du lernst die verschiedenen Arten von Meeresschildkröten zu bestimmen, entdeckst ihre Geschichte und Rolle im marinen Ökosystem und erfährst, welche Gefahren ihr Überleben heute bedrohen. Nach Abschluss des Kurses erhältst du die SSI Sea Turtle Ecology Specialty Zertifizierung.

Erfahre mehr

Manta And Ray Ecology

Es gibt kaum schönere Taucherfahrungen als Tauchgänge mit Mantas oder Rochen. Erfahre im SSI Manta & Ray Ecology Specialty Kurs, wie du dich Rochen gegenüber sicher verhältst und wie du die unterschiedlichen Arten voneinander unterscheiden kannst.

Erfahre mehr

Fish Identification

Lerne mit dem SSI Fish Identification Specialty Kurs, Fische zu bestimmen und bereichere deine Tauchgänge durch dein Wissen! Erfahre alles, um die bekanntesten Rifffische in der Karibik, im Indopazifik und im Roten Meer zu bestimmen und erhalte deine SSI Fish Identification Specialty Zertifizierung.

Erfahre mehr

TAUCHPLÄTZE IN DER UMGEBUNG

Butchers ist eine einzigartige Riffstruktur, die aus großen Felsblöcken besteht. Diese gebirgsähnliche Landschaft ist voller Schluchten und Spalten, die es zu erkunden gilt. Die maximale Tiefe beträgt 27 m, wobei die Riffspitze bei etwa 19 m liegt.

Erfahre mehr

Landers hat mehrere Tauchplätze, die jeder für sich einen eigenen Tauchgang bildet. Sie können Landers Riff zahlreiche Male betauchen und jeder Tauchgang wird sich von dem vorherigen unterscheiden. Dieser Platz lässt sich am besten als Unterwasserspielplatz beschreiben; viele Spalten, Löcher und Schluchten, die jeweils mit marinen Schätzen gefüllt sind.

Erfahre mehr

Dieser Platz wird wegen seiner Zinnen und burgähnlichen Strukturen mit Durchschwimmbereichen, Schluchten und Überhängen, die es zu erkunden gilt, Castle genannt. Die maximale Tiefe beträgt 25 m und die Spitze des Riffs ist 12 m tief.

Erfahre mehr

Canyons ist ein fortgeschrittener Tauchplatz mit einer maximalen Tiefe von 34 m und einer durchschnittlichen Tiefe von etwa 27 m. Eines der wichtigsten und spektakulärsten Merkmale von Canyons ist ein großer Pilzfelsen mit einem großen grünen Korallenbaum, der so aussieht, als wäre er dort zart mit Seegolden dekoriert worden.

Erfahre mehr

Eelskins

Dieser Tauchplatz hat eine durchschnittliche Tiefe von 13 m und eine maximale Tiefe von 19 m und ist nur mit dem Boot erreichbar. Der Einstieg ins Wasser erfolgt am Tauchplatz durch die negative Einstiegsmethode.

Erfahre mehr

Die Kathedrale ist einer der beliebtesten und beeindruckendsten Tauchplätze, die man am Aliwal Shoal besuchen kann. Die maximale Tiefe beträgt 27 m, mit 18 m auf der Spitze der Kathedrale. Sowohl große als auch kleine aquatische Schönheiten schmücken diese einzigartige Riffstruktur.

Erfahre mehr

South Sands besteht aus einem großen Sandbereich, das von einem Riff umgeben ist. Die maximale Tiefe beträgt 14 m mit einer durchschnittlichen Tiefe von 11 m. Dies ist der perfekte Tauchplatz, um große Gruppen von Rochen oder Gitarrenhaie zu beobachten.

Erfahre mehr

Raggies Cave ist ein großer Überhang mit einem Swim Trough. Bekannt für die große Anzahl an Sandtigerhaien, die sich hier im südafrikanischen Winter und Frühling versammeln. Es sollte jedoch nicht durchgetaucht werden, wenn Haie anwesend sind. Die maximale Tiefe beträgt 18 m, mit einer durchschnittlichen Tiefe von 11 m.

Erfahre mehr

Dies ist ein Tauchplatz für jedermann, er hat drei Hauptmerkmale - einen Gipfel, der sich in einer Spirale bis an die Oberfläche schraubt, einen Überhang, der vielen der scheuen Bewohnern des Platzes ein geschütztes Versteck bietet, und die berühmte Chunnel-Höhle.

Erfahre mehr

Pinnacles bildet eine Ansammlung bergähnlicher Felsformationen mit vielen Spalten, Schluchten und Felsvorsprüngen, die es zu erkunden gilt. Dieser Tauchplatz ist ein Muss für die Liste der Tauchplätze, die beim Tauchen in Aliwal Shoal besucht werden müssen. Die maximale Tiefe beträgt 18 m, wobei die flachsten Pinnacles auf 5 m liegen.

Erfahre mehr