Galeão Sacramento

Die portugiesische Galeone Most Holy Sacrament sank 1668, nachdem sie eine Flotte auf der Atlantiküberquerung nach Salvador angeführt hatte. Sie kam in der Nacht eines großen Sturms an und sank am Eingang der Allerheiligenbucht, ein Wrack von großem historischem Wert, in dem man Kanonen und viele Anker der damaligen Zeit sehen kann.

Ein Paradies für Advanced/ Nitrox-Taucher. Langusten und Muränen verstecken sich in den Strukturen von Kanonen und Ankern. Viele Korallen sind vor Ort zu finden.

Level

Level

  • Fortgeschritten
Sicht

Sicht

  • 16 m
Strömung

Strömung

  • Leichte Strömung
  • Keine Strömung
  • Starke Strömung
  • Echt fiese Strömung
TAUCHANGEBOTE

TAUCHANGEBOTE

  • Wrack Tauchgang
  • Künstliches Riff

Temperatur & Sichtweiten

Tauchgänge

Artenvielfalt

ANGESCHLOSSENE TRAINING CENTER

TAUCHPLÄTZE IN DER UMGEBUNG

Corais de Ondina

Corals of Ondina, auch bekannt als Gärten, besteht aus einer Fläche von 200 Quadratmetern, mit einem felsigen Hintergrund, der mit Korallen bedeckt ist. Interessanter Ort mit viel Meeresleben und Fischschwärmen. Man kann Fische aus Passagen und größere Tiere wie Wittling, Rochen und Langusten zu sehen.

Erfahre mehr

Reliance ist neben dem Hügel von Christus, in Barra. Es ist ein Ort mit einfachem Zugang und einer maximalen Tiefe von 8 Metern bei Flut. Die Maschinen sind noch sichtbar und intakt Die Kessel und das Steuerrad sind im Sand vergraben. Es ist möglich, ein Propellerblatt heraus zu sehen.

Erfahre mehr

Maraldi ist ein flaches Schiffswrack, mit einer maximalen Tiefe von 6 Metern, ideal für Anfänger und Schnuppertaucher. Es liegt neben dem Leuchtturm und hat einen schönen Kessel in der Mitte des Wracks. Der Kavernenname im Boden leitet den Tauchgang zu diesem Wrack.

Erfahre mehr

Germania und Bretangne sind zwei sehr nahe beieinander liegende Schiffswracks. Ihre Kavernen gehen am Grund ineinander über. Drei große Kessel, Mast, Anker, Bug und Keller können identifiziert werden. All dies kann in einem flachen Tauchgang, in der Nähe des Barra-Leuchtturms, am Eingang der Todos os Santos-Bucht gesehen werden.

Erfahre mehr

Künstliches Wrack des Fährschiffs Agenor Gordillo. Dieses Boot ist 71m lang und 13,5m breit und hat 5 Ebenen (Decks). Es befindet sich in Navigationsposition, leicht nach Steuerbord geneigt.

Erfahre mehr

Ho Mei III - Salvador

Die Ho Mei III ist ein Schiff, das identifiziert wurde, nachdem es ziellos umherirrte und an der BTS sank. Es wurde gerade demontiert, als sich die Verankerungen lösten und es mit der Ebbe umherirrte. Es sank und wurde erst Jahre später von einem Taucher gefunden. Er ruhte zwischen 33 und 39 Metern Tiefe. Tauchen für erfahrene Leute!

Erfahre mehr

Prainha

Dies ist ein geschützter Platz und leicht zu erreichen. Ein idealer Tauchplatz für die Ausbildung in verschiedenen Tauchmodalitäten, wie Nachttauchen, Schnorcheln und Stress and Rescue. Dieser Platz bietet flaches und geschütztes Tauchen, mit viel Meeresleben und Fischschwärmen, die immer präsent sind.

Erfahre mehr

Der Terno ist ein neuer Tauchplatz, der 2018 entdeckt wurde. Es ist ein sehr großes Gebiet mit Korallenriffen mit viel Meeresleben, Schildkröten, Muränen und vielen exotischen Fischen. Die maximale Tiefe variiert von 12 bis 14 Metern. Dieser Punkt ist sehr angenehm für Taucher aller Niveaus.

Erfahre mehr

Quebra-mar

Zwei Meilen lange Wand, voller Korallen. Es ist sehr häufig, Seepferdchen, Muränen, Langusten und Rifffische zu sehen. Maximale Tiefe von 8 Metern.

Erfahre mehr

Die Blackadder sank im Jahr 1905. Sie war ein 70 m langes Clipper-Segelboot mit drei Masten. Seine Verankerung löste sich aufgrund eines Sturms und sie stürzte in die Korallenriffe des Boa Viagem Beach. Heute ruht dieses Wrack in 9 m Tiefe und seine Struktur ist erhalten und sichtbar.

Erfahre mehr

EMPFOHLENE PROGRAMME

Scooter / DPV

Genieße längere Tauchgänge, lege größere Strecken zurück und erkunde ein größeres Gebiet bei jedem Tauchgang. Werde ein SSI Scooter/DPV Specialty Diver. Fange noch heute an.

Erfahre mehr

Technical Wreck Diving

Möchtest du atemberaubende Wracktauchgänge erleben? Verbessere deine technischen Tauchfertigkeiten, um Tauchgänge in Wracks hinein bis auf Tiefen von 80 Metern durchzuführen und schließe dich der Weltelite der Dekompressionstaucher an. Werde noch heute ein SSI Technical Wreck Diver!

Erfahre mehr

Stress & Rescue

Lerne Stress zu erkennen, Unfälle zu vermeiden und erlerne wichtige Fertigkeiten für Rettungstaucher mit diesem wichtigen SSI Diver Stress and Rescue Specialty Kurs. Sorge für mehr Sicherheit für dich und andere Taucher. Starte jetzt!

Erfahre mehr

Night Diving and Limited Visibility

Der Tauchtag ist noch nicht beendet, nur weil die Sonne untergeht. Nur als Nachttaucher kannst du die erstaunliche Unterwasserwelt kennenlernen, die nur in der Dunkelheit zum Vorschein kommt. Nimm an einem SSI Night Diving & Limited Visibility Specialty Kurs teil.

Erfahre mehr