Diese Daten stammen aus den Logbuchinformationen in der MySSI App

Angeschlossene Training Center

Tauchplätze in der Umgebung

Tugboat ist aufgrund seiner geringen Tiefe Curacaos berühmtester Tauch- und Schnorchelplatz. Das Schiff ist direkt vor der Küste von Caracasbaai gestrandet und liegt nur 5m Wassertiefe. Auf dem Schlepper wimmelt es von Meereslebewesen, und er ist jetzt mit Schwämmen und Korallen bewachsen.

Erfahre mehr

Beacon Point

Dieser schöne Steilwand-Tauchgang an der Westspitze der Bucht von Caracas ist am besten mit dem Boot zu erreichen und wird wegen möglicher starker Strömungen am besten als Strömungstauchgang durchgeführt. Auf dem flachen Plateau finden Sie große Säulenkorallen.

Erfahre mehr

Director’s Bay ist ein historischer Platz, der zwischen dem berühmten Schlepperriff und den Tauchplätzen an der Kleinen Wand liegt. Bis 1985 befand sich dieser Strand in Privatbesitz der Direktoren der Royal Dutch Shell Group und der niederländischen Königsfamilie und war für die Öffentlichkeit nicht zugänglich. Jetzt ist es ein großartiger Landeinstieg-Tauchplatz.

Erfahre mehr

Divers Leap

Wunderschönes, gesundes, flaches Korallenriff mit vielen violetten Seefächern, großen Formationen von Elchhornkorallen, Säulenkorallen und Geweihkorallen. Eine sehr schöne Steilwand ab ca. 10m mit vielen kleinen Löchern und Überhängen.

Erfahre mehr

Viele violette Seefächer und große Hartkorallenformationen. Dieser wunderschöne Tauchplatz liegt gegenüber von Barbara Beach auf der anderen Seite des Kanals in Spanish Waters. Der Einstieg vom Ufer aus ist nicht ganz einfach, aber mit seinem voll bewachsenen Korallenriff ist er es auf jeden Fall wert.

Erfahre mehr

Ein großartiger Strandtauchgang, der über das Santa Barbara Resort oder per Bootstauchgang per Tauchcharter erreichbar ist. Barbara Beach hat schöne, gesunde Korallenformationen. Achten Sie auf den Bootsverkehr, der in den Hafen von Spanish Waters ein- und ausfährt.

Erfahre mehr

Barracuda Point

Viele violette Seefächer und große Hartkorallenformationen. Dieser wunderschöne Tauchplatz liegt gegenüber dem Barbara Beach auf der anderen Seite des Kanals in den spanischen Gewässern. Es ist kein einfacher Einstieg von Land aus, aber mit seinem voll bewachsenen Korallenriff ist er es auf jeden Fall wert.

Erfahre mehr

Sandy’s Plateau

Viele Hartkorallen, darunter Elchhorn- und Säulenkorallen, sowie viele Schwämme und Weichkorallen. Ein kleiner Überhang im flachen Wasser beherbergt oft Grunzerschwärme. Der Tauchplatz liegt zwischen Jan Thiel Beach und Mambo Beach und ist vom Ufer aus nicht zugänglich.

Erfahre mehr

Die Anlegestelle für diesen Tauchgang befindet sich zehn Bootsminuten östlich von Mambo Beach. Das Wrack von Saba liegt in einer Tiefe von 5m. Die Untiefen wechseln zwischen sandigen Bereichen, Weichkorallen und Hartkorallen ab. Die Steilwand ist mit Hartkorallen bewachsen und verläuft größtenteils parallel zur Küste. Dieser Platz kann eine leichte Strömung haben.

Erfahre mehr

Cornelius Bay

Sehr schöner Tauchgang links vom Meeresaquarium. Er kann jedoch schwer, mit etwas Kletterei, zu erreichen sein. Achte beim Einstieg vom Ufer aus im Flachen auf die Hirschgeweihkorallenformationen.

Erfahre mehr