Tauchen in Südafrika

Südafrika ist eine sehr moderne Nation, die zudem eine unglaublich lange und reiche Geschichte hat. Einige der ältesten menschlichen Fossilien der Welt wurden in Südafrika gefunden, das als "Wiege der Menschheit" bekannt ist. Heute beherbergt es die zweitgrößte Wirtschaft Afrikas (nur hinter Nigeria) und die 33. größte Wirtschaft der Welt.

Die Republik Südafrika ist ein Land, das, wie der Name schon sagt, an der südlichsten Spitze des afrikanischen Kontinents liegt. Mit einer Gesamtfläche von 1.221.037 Quadratkilometern (471.445 Quadratmeilen) und einer Bevölkerung von über 57 Millionen Menschen ist es das größte Land des Kontinents, sowohl was die Größe als auch was die Bevölkerung betrifft. Die wichtigste Zahl für Taucher ist jedoch, dass das Land über eine 2.798 Kilometer (1.739 Meilen) lange Küstenlinie verfügt, die im Westen an den Südatlantik und im Osten an den Indischen Ozean grenzt und eine schillernde Vielfalt an Tauchplätzen bietet, die es zu erforschen gilt.

Fakten über Südafrika

D, M, N

Stromanschluss Typ

CPT

Flughäfen

ZAR

Währung

en

Sprache

230 V / 50 Hz

Stromversorgung

UTC+02:00

Zeitzone

Cell C, MTN, Vodacom

Netzanbieter

Unterwasserleben in Südafrika

Ausgewählte Reiseziele in Südafrika

Erwarten Sie einige starke Strömungen und erstaunliche Haibegegnungen sowie wunderbare Wracks, die künstliche Riffe im Westkap bilden.

Erfahre mehr

Port Elizabeth

Port Elizabeth bietet eine Reihe wunderschöner Riffe und atemberaubender Wracks zum Tauchen in dieser Region.

Erfahre mehr

Durban/Umhlanga-Felsen

Das Tauchen in Durban ist sehr abwechslungsreich, d.h. es eignet sich sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Taucher.

Erfahre mehr

Ausgewählte Tauchplätze in Südafrika