Diving in Salzburger Land

Salzburg ist sowohl eine Stadt als auch der Name des Landes. Von der Metropole der majestätischen Gebäude, die wie aus einem Märchen wirken, kann man sich in die nahe gelegenen Berge wagen, die Schauplatz des berühmten Films The Sound of Music sind. Dieselbe Kulisse aus Bergen, Almen, Berghütten und glasklaren Seen ist auch ein großartiges Tauchziel - und einer der besten Tauch-Hotspots Österreichs. Bemerkenswerte Seen in der Region sind Wallersee und der an die Salzburger Region angrenzende Wolfgangsee - eine der beliebtesten - mit einer Tiefe von 114 Metern. Der berühmte Attersee und der Mondsee sind nicht einmal eine Autostunde von Salzburg entfernt. Die Wasserqualität hier ist außergewöhnlich gut, und oft werden diese Seen zum Baden und für eine Vielzahl von Wassersportarten genutzt und bieten zudem eine unberührte Umgebung für Taucher mit großartiger Sicht. Das Unterwasserleben ist reichlich vorhanden, um Sie zu unterhalten, und die landschaftliche Umgebung, kombiniert mit hübschen Städten, die die Seen säumen, machen sie zu einem ganzheitlichen Urlaubsziel. Das Wasser ist in den Monaten Juni bis September am wärmsten, aber selbst dann kühlt es schnell ab, wenn Sie die niedrigeren Tiefen erreichen, aber oft dringt das Licht dank des klaren Wassers bis zu 30 Meter tief ein, und es gibt oft großartige versunkene Objekte, die Sie erforschen können, wie z.B. die traditionellen VW-Käfer im Achensee.

Zu besuchende Tauchplätze in Salzburg

Ausgewählte Sehenswürdigkeiten in Salzburg

Wolfgangsee

Der Wolfgangsee ist bekannt dafür, dass er einer der berühmtesten und vielleicht sogar der beliebteste aller Ferienseen in der Region ist.

Erfahre mehr

Wildtier-Begegnungen in Salzburg

Das Salzburger Land verfügt über reiche Fischbestände und einladende Unterwasserlandschaften. Seine Bergseen bieten Oasen der Ruhe und des Friedens, die vor allem denjenigen, die an das Tauchen im Meer gewöhnt sind, ein wirklich einzigartiges Taucherlebnis bieten. Genießen Sie die reinen Gewässer mit fantastischer Sicht und halten Sie Ausschau nach Fischarten wie Donaulachs, Zander, Stör, Forelle, Wels, Äsche, Coregonus, sogar Süßwasseraal, Graben und Saibling - um nur einige zu nennen. Es gibt nichts Schöneres als das Schwimmen in einem Alpensee, um sich gesund und erfrischt zu fühlen, das Wasser in diesen Seen hat Trinkwasserqualität.