Tauchen in Punta Cana

Eines der beliebtesten Reiseziele in der Dominikanischen Republik ist Punta Cana. Die Ankunft in Punta Cana erfolgt über den internationalen Flughafen von Punta Cana. Es wird kein Problem sein, eine Unterkunft zu finden; Sie können wählen, in einem der vielen Luxus- und All-Inclusive-Resorts zu übernachten. Tauchen in Punta Cana ist perfekt für Taucher aller Niveaus, von Anfängern bis zu den erfahrensten Tauchern. Die Dominikanische Republik hat ihr größtes Korallenriff direkt vor der Küste, vom Nordwesten bis zum östlichen Teil der Insel, so dass die Tauchplätze von einer kurzen Bootsfahrt aus leicht erreichbar sind. Tauchen Sie entlang bemerkenswerter Korallenpassagen und aufregender Höhlenschwimmpassagen. Viele Schiffswracks in diesem Gebiet und einige beeindruckende Steilwand-Tauchplätze sind perfekt, um von fortgeschritteneren Tauchern erkundet zu werden. Einige der Schiffswracks, die Sie nicht verpassen dürfen, sind das Astron Wrack und das Monica Wrack. Im Sommer können viele tropische Stürme während der Hurrikansaison die Sicht beeinträchtigen. Die beste Zeit für einen Besuch ist zwischen Oktober und Mai, wenn Sie eine gute Sicht bis zu 30m/100 Fuß Tiefe haben, um die wunderschöne Unterwasserwelt zu bewundern. Tauchen Sie in die Gewässer von Punta Cana ein und staunen Sie über die Begegnung mit Ammenhaien und Buckelwalen. Vergessen Sie nicht, das Unterwassermuseum Igneri Caribe Taino zu besuchen, das ein verstecktes Tauchjuwel und eine einzigartige kulturelle Stätte ist, die auch für Tauchanfänger perfekt geeignet ist.

Zu besuchende Tauchplätze in Punta Cana

Ausgewählte Sehenswürdigkeiten in Punta Cana

Bavaro-Strand

Wer den Nervenkitzel sucht, kann das Wrack der Armstrong, das sich in Bavaro befindet und teilweise über Wasser liegt, nicht übersehen.

Erfahre mehr

Insel Catalina

Catalina Island ist eine geschützte Alternative, wenn die Strömungen an den Ufern von Punta Cana pumpen.

Erfahre mehr

Begegnungen mit Wildtieren in Punta Cana

Beim Tauchen in Punta Cana können Sie hunderte von Korallenriffen sehen, um die herum karibische Fischarten schwimmen, wie Königin, grauer und französischer Kaiserfisch, grüne Muränen, Trommelfische, Trompetenfische, Feilenfische, Riffbarsche und viele andere Arten. Schauen Sie durch die vielen kleinen Riffhöhlen, und Sie werden Eichhörnchenfische sehen. Achten Sie auf die Begegnung mit ruhenden Ammenhaien, die an diesem Ort reichlich vorhanden sind. Sie können auch Schildkröten, Rochen und größere Fische sehen. Gehen Sie zum Park Reef und begegnen Sie vielen Stachelrochen und anderen Fischarten wie dem Gelbschwanz-Schnapper. In Punta Cana erwartet Sie ein aufregendes Abenteuer, wenn Sie einen Nachttauchgang unternehmen und auf Hummer, Kraken, Aale und erstaunliche Biolumineszenz treffen.