Tauchen in Plymouth

Das Gebiet von Plymouth in Devon ist ein großartiges Tauchgebiet, das für seine gute Mischung aus Riffen und Schiffswracks bekannt ist. Wenn Sie sich in diesem Gebiet aufhalten, sollten Sie sich beides ansehen. Einige der besten Riffe in diesem Gebiet sind Eddy Stone, Panther Shoal, Tinker Shoal, Hands Deep und Mewstone. Einige der Top-Wracks sind die James Eagan Layne, die Oregon, die Le Poulmic, das Totnes Castle und die Glen Strathallen. Diese Tauchgänge sind zwischen 12 m und 55 m (31 bis 180 ft) tief, so dass es für jede Stufe der Taucherfahrung einen passenden Tauchgang gibt.

Zu besuchende Tauchplätze in Plymouth

Begegnungen mit Wildtieren in Plymouth