Tauchen an der nördlichen Mittelmeerküste

Östlich des Mittelmeers befindet sich die israelische Küste mit flachem Sandboden und ansteigenden Felsen, die eine wunderschöne geografische Landschaft bilden. Die Temperatur liegt normalerweise zwischen 16 ºC (60,8 ºF) im Winter und 28 ºC (82,4 ºF) im Sommer. Die besten Jahreszeiten zum Tauchen sind der Herbst und das Frühjahr, wenn Sie mehrere Tage lang ruhige Gewässer vorfinden. Eine Vielzahl von Tauchplätzen kann durch Abenteuer gefunden werden, einschließlich historischer Schiffswracks, Unterwasserarchäologie und im Winter können Sie Haitauchen gehen, was eine der wichtigsten Attraktionen in der Gegend ist. Viele Tauchzentren in der Gegend vermieten Ausrüstung und führen geführte Tauchgänge durch. Die meisten Tauchplätze sind vom Ufer aus zugänglich, während andere eine kurze Bootsfahrt zum Tauchplatz erfordern. Zum Tauchen benötigen Sie eine Tauchversicherung und einen Tauchpartner; dies wird bei der Vermietung von Flaschen und der Buchung von geführten Tauchgängen durchgesetzt. In dieser Region gibt es einen Überfluss an Rifffischen, Delfinen und Haien. Es ist ein nicht überfüllter Ort, mit nicht vielen Touristen, was es zu einer einzigartigen Tauchregion macht. Fotografen finden hier die perfekte Region, um die Unterwasserwelt zu porträtieren. In den meisten Teilen finden Sie das ganze Jahr über eine gute Sicht, die bis zu 40 Meter (130 Fuß) tief reicht.

Zu besuchende Tauchplätze an der nördlichen Mittelmeerküste

Ausgewählte Reiseziele an der nördlichen Mittelmeerküste

Nahariya-Küste

Eine Vielzahl von Tauchplätzen befinden sich im nördlichen Bereich der Region.

Erfahre mehr

Begegnungen mit Wildtieren an der nördlichen Mittelmeerküste

Erkunden Sie die Küstengewässer der Region, die reich an lebhaftem Meeresleben sind. Einige der Arten, die Sie hier finden, sind Krustentiere, wunderschöne Nacktschnecken mit prächtigen Farben, Seehasen, Kraken, Tintenfische, Zackenbarsche, Haie, Riesenrochen und sogar alte grüne Meeresschildkröten. Im Meer im Norden können Sie große Fischschwärme unterschiedlicher Größe sehen. Während des Winters finden Sie eine einzigartige Ansammlung von Grau- und Sandhaien. Außerdem können Sie vielen verschiedenen Arten begegnen, die aus dem Roten Meer durch den Suezkanal eingewandert sind, vor allem den Rotfeuerfischen.