Tauchen im Libanon

Der Libanon ist ein Land des Nahen Ostens, das für seine Multikulturalität und sein gemäßigtes Klima bekannt ist. In der Nähe des Meeres bilden die Berge eine wunderschöne Landschaft. Zu den wichtigsten Touristenattraktionen des Landes gehören die beeindruckende Jeita-Grotte, der Baalbek-Tempel und der Zedernwald. Dennoch hat jede Region ihre einzigartigen Attraktionen, die von Naturlandschaften und Outdoor-Aktivitäten bis hin zu berühmten historischen Orten reichen.

Willkommen in der Geburtsstätte des Gerätetauchens, dem Mittelmeer. Hier finden Sie das ganze Jahr über warmes Wasser mit Temperaturen zwischen 15º C (59º F) und 30º C (86º F). Taucher aller Niveaus finden hier den perfekten Ort zum Erkunden, von Schiffswracks, Höhlen, Wänden bis hin zu wunderschönen künstlichen Riffen, die über die ganze Küste verstreut sind. Sie werden keine Probleme haben, die verschiedenen Tauchplätze zu erreichen, da die meisten von ihnen leicht mit einer kurzen Bootsfahrt erreichbar sind. Die aktiven Tauchzentren des Landes bieten qualifizierten Tauchern alle Arten von Tauchdienstleistungen von Bootsfahrten, Flaschenfüllungen und Ausrüstungsverleih an.

Fakten über Libanon

A, B, C, D, G

Stromanschluss Typ

BEY

Flughäfen

USD

Währung

en, ar

Sprache

230 V / 50 Hz

Stromversorgung

UTC+02:00

Zeitzone

MIC1 (Alfa), MIC2/LibanCell/MTC

Netzanbieter

Begegnungen mit Wildtieren im Libanon

Ausgewählte Reiseziele im Libanon

Beirut ist unter Tauchern berühmt für sein breites Spektrum an Meerestieren und seine Schiffswracks, die tief im Mittelmeer liegen.

Erfahre mehr

Die Bucht von Jounieh gilt als eine der schönsten Buchten der Welt und bietet daher einige großartige Tauchmöglichkeiten.

Erfahre mehr

Das klare blaue Wasser und die gute Sicht machen Byblos-Batroun zu einem bevorzugten und beliebten Ort für Taucher.

Erfahre mehr

Zu besuchende Tauchplätze im Libanon