Tauchen in Grand Baie

Grand Baie (Grand Bay) ist ein Küstendorf im Norden von Mauritius. Es ist ein bevorzugtes Tauchreiseziel, berühmt für seine unberührten Strände, Wasseraktivitäten und sein Nachtleben. Wenn Sie auf der Suche nach einem romantischen Ausflug sind, sind Sie hier genau richtig. Neben vielen Deluxe-Hotels und preisgünstigen Apartments ist der Ferienort auch ein Zentrum für Shopping und Gastronomie. In der Region gibt es etwa 20 verschiedene Tauchplätze. Ob es Ihr erster Tauchgang ist oder ob Sie ein fortgeschrittener Taucher sind, dieser Ort bietet für alles etwas. Grand Baie hat viele atemberaubende Landschaften und idyllische Strände. Grand Baie verfügt über eine außergewöhnlich vielfältige Unterwasserwelt mit verschiedenen Arten und Farben von Korallen, pelagischen und Rifffischarten wie Drachenköpfe, Zackenbarsche und Kaiserfische. Zu den häufigsten Begegnungen gehören freundliche Delfine und Haie. Hai-Tauchen ist eine beliebte Attraktion an diesem Ort. Einen Besuch von Holt Rock dürfen Sie sich nicht entgehen lassen. Holt Rock ist ein ausgezeichneter Ort mit großen Felsblöcken und voller Vulkangestein und Korallen, der als der beste Tauchplatz in ganz Grand Baie gilt. Die Tiefen können in einigen Gebieten bis zu 30 Meter erreichen (98,4 Fuß). Die beste Jahreszeit für einen Besuch ist von September bis April, wenn Sie die besten Tauchbedingungen vorfinden.

Zu besuchende Tauchplätze in Grand Baie

Ausgewählte Sehenswürdigkeiten in Grand Baie

Wildtier-Begegnungen in Grand Baie

Wenn Sie in Grand Baie tauchen, begegnen Sie einer Fülle von Fischen und Korallen. Oktopus und Muränen können in den Spaltenwänden zusammen mit tropischen Fischen und einigen größeren Fischarten wie dem gefleckten Adlerrochen, Südlichen Stachelrochen, Ammenhai, Korallengärten, großen Titandrückerfischen, Königsfischen, Drückerfischen, Steinfischen, Rotfeuerfischen, Papageienfischen, Blattfischen, Schnecken, Haien, Barrakudas, Stachelrochen, Delfinen, Schwertfischen und Hammerköpfen gefunden werden. Die Sicht ist in der Regel gut und reicht von 20 bis 40 Meter Tiefe (65,6 bis 131,2 Fuß), und das Wasser ist immer warm, mit einer Durchschnittstemperatur von 25º C (77º F).