Tauchen in Baja California

Die Baja California ist die lange Halbinsel im Westen Mexikos und bietet erstaunliche Tauchmöglichkeiten. Baja California bietet eines der aufregendsten Unterwasserabenteuer: Käfigtauchen mit dem Großen Weißen Hai auf der weltberühmten Insel Guadalupe. Diese einzigartigen Abenteuer füllen sich schnell zwischen den Monaten August und Oktober, also buchen Sie auf jeden Fall rechtzeitig. Staunen Sie über den Reichtum an großen pelagischen Haien auf den Socorro-Inseln, einem UNESCO-Welterbe, das nur per Tauchsafari zugänglich ist. Wir empfehlen Ihnen einen Besuch in den Monaten November bis Mai, die die besten Monate zum Tauchen in Mexiko sind. Baja California hat für jeden etwas zu bieten. Wenn Sie ein weniger fortgeschrittener Taucher sind und auf der Suche nach einer ebenso einzigartigen Erfahrung sind, können Sie in das kristallklare Wasser eintauchen und die reiche Tierwelt der Sea of Cortez, auch bekannt als Golf von Kalifornien, auf der östlichen Seite bewundern. Die Sicht ist hoch, und das Wasser ist die meiste Zeit des Jahres warm. In Baja California gibt es zwei große Städte, die aufgrund der großen Vielfalt an Meereslebewesen, die Sie hier vorfinden, perfekt zum Tauchen geeignet sind: Cabo San Lucas und La Paz. Beobachten Sie in Baja California Stachelrochen, faszinierende Korallenriffe, Seelöwen und viele farbenfrohe Fischarten.

Ausgewählte Tauchplätze in Baja California

Ausgewählte Sehenswürdigkeiten in Baja California

Insel Guadeloupe

Abenteurer aus der ganzen Welt besuchen die Insel Guadalupe jedes Jahr nur wegen der aufregenden Erfahrung, mit großen weißen Haien zu schwimmen.

Erfahre mehr

Sokorro-Inseln

Erwarten Sie tiefblaues Wasser und starke Strömungen sowie ein reichhaltiges Meeresleben rund um die Socorro-Inseln.

Erfahre mehr

Unterwasserleben in Baja California

Kommen Sie beim Käfigtauchen auf der Insel Guadalupe dem Weißen Hai so nahe wie möglich. Im klaren, blauen Wasser können Sie auch Pelzrobben, Seelöwen und große Thunfische bewundern. Auf den Socorro-Inseln können Sie pelagische Arten wie Buckelwale, schwärmende Hammerhaie, freundliche Mantas, Delfine, Seidenhaie und viele Großfischarten beobachten. Tauchen Sie in den warmen Gewässern der Sea of Cortez, von Jacques Cousteau "das Aquarium der Welt" genannt, die Ihnen eine große Vielfalt an Unterwasserleben bietet. Es erwarten Sie auch große Arten wie Walhaie, Delfine, Seelöwen, Wale und Hammerhaie sowie Hunderte von farbenprächtigen Riffarten.