Walhai

Der Walhai ist nicht nur der größte aller Haie, sondern auch der größte Fisch der Welt. Er kann bis zu 20 Meter lang werden, 34 Tonnen wiegen und über 100 Jahre alt werden. Sein Rücken kann grau, braun oder blau gefärbt sein und ist mit leuchtend weißen Streifen und Flecken bedeckt, die in Querlinien angeordnet sind.

Im Gegensatz zu anderen Haien bewegen sich Walhaie langsam und stetig durch das Wasser und erreichen eine Höchstgeschwindigkeit von nur 5 km/h. Dies macht es einfach, mit Walhaien zu schnorcheln und zu tauchen, so dass du viel Zeit hast, diese unglaublichen Tiere zu beobachten. Sie sind sehr friedlich und ungefährlich, was das Schwimmen mit Walhaien zu einem außergewöhnlichen Erlebnis macht. Da sie warme Gewässer bevorzugen, bevölkern sie alle tropischen Meere. Sie ernähren sich von Krill und Plankton, so dass man anhand der Krill- und Planktonblüten leicht vorhersagen kann, wo sie sich das ganze Jahr über versammeln werden. Finde hier heraus, wo Walhaie das ganze Jahr über häufig gesehen werden, und plane deine nächste Reise, um mit Walhaien tauchen zu gehen.