Sägehaie

Sägehaie sind sehr einzigartig aussehende Haie, die eine lange sägeähnliche Schnauze mit scharfen Zähnen haben, wodurch die 8 Arten leicht zu identifizieren sind. Diese Tiere kommen in vielen Gebieten der Welt vor, aber ihre Hauptverbreitung liegt in den wärmeren Gewässern des Indischen und Pazifischen Ozeans. Mit ihrem gelbbraunen Körper, der mit schlichten dunklen Stellen und Flecken bedeckt ist, tarnen sie sich leicht auf dem Boden des sandigen Ozeanbodens, wo sie das Rostrum an ihrer Schnauze benutzen, um Beute im Schlamm oder Sand aufzuspüren. Dann lähmen sie ihre Beute, indem sie sie mit der Säge von der Seite schlagen.

Da sie typischerweise in tieferen Gewässern leben, gibt es nicht viel menschliche Interaktion mit ihnen. Wenn du das Glück hast, einem dieser faszinierend aussehenden Raubtiere zu begegnen, kannst du dich glücklich schätzen, denn sie können sehr illusorisch sein. Wenn Tauchen mit Sägehaien auf deiner Wunschliste steht, finde auf der Karte unten die besten Tauchplätze rund um den Globus, um sie zu sehen.