Kalmar

Kalmare sind intelligente Tiere, die in allen Ozeanen der Welt vorkommen, auch in den eisigen Polarregionen. Mit Tintenfischen zu tauchen ist immer ein Vergnügen, denn ihre rhythmischen Bewegungen und ihre elektrische Färbung können fesselnd sein. Es gibt etwa 300 verschiedene Tintenfischarten, vom winzigen Zwergtintenfisch, der nur 10 Millimeter groß wird, bis hin zum Riesenkalmar, der bis zu 12 Meter lang werden kann. Egal, wo du tauchen gehst, die Möglichkeit, einen Kalmarschwarm zu entdecken, besteht immer.

Der Kalmar ist eine faszinierende Weichtierart mit vielen interessanten Eigenschaften. Spezielle Zellen in ihrer Haut ermöglichen es ihnen, ihre Farbe im Handumdrehen zu ändern. Tintenfische haben entweder 8 oder 10 Arme mit zwei längeren Tentakeln an der Kopfseite des Körpers, einen kräftigen Schnabel an der Mundöffnung, der zum Töten von Beutetieren verwendet wird, und können bei Stress schwarze Tinte als Fluchtmechanismus ins Wasser schießen. Auf der Karte unten kannst du sehen, wo du mit Tintenfischen tauchen kannst.