Kofferfisch

Das Tauchen mit Kofferfischen ist immer ein Vergnügen, denn ihre einzigartig geformten Körper und ihre kräftige Färbung bringen Aufregung in jedes Korallenriff. Zu den Kofferfischen, bei denen einige auch als Kuhfische bezeichnet werden, gehören 23 Arten von quadratischen Knochenfischen aus der Familie der Ostraciidae. Sie sind eindeutig an ihrem starren, kastenförmigen Körper zu erkennen. Die meisten Arten sind außerdem mit Flecken oder sechseckigen Formen bedeckt, und viele haben hornartige Fortsätze an der Spitze ihres Kopfes.

Kofferfische leben in flachen Riffen in den tropischen Gewässern des Atlantiks, des Indischen Ozeans und des Pazifischen Ozeans weltweit. Halte Ausschau nach Kofferfischen, die sich am Riff herumtreiben. Einige Kofferfischarten sind recht klein und daher schwerer zu entdecken; einige können jedoch bis zu 50 cm groß werden. Um herauszufinden, wo du mit Kofferfischen tauchen kannst, sehe dir die Tauchplatzkarte unten an.