Lizenzgebühr des Riffs

Nicht zu verwechseln mit den Süßwasser-Kaiserfischen des Amazonasbeckens, sind die Meeresengelfische farbenprächtig und leben an den warmen, flachen Riffen des Atlantiks, des Indischen und des westlichen Pazifiks. Diese wunderschöne Familie der Rifffische besteht aus etwa 86 verschiedenen Arten, von denen die bekanntesten Königinnen-, Königs-, Französische, Königs- und Grauer Kaiserfische sind. Mit ihren großen, seitlich zusammengedrückten Körpern, kleinen, nach oben gekehrten Mäulern und leuchtenden Farben sind sie schwer zu übersehen und für die meisten Taucher eine beliebte Sichtung.


{{item.stats.loggedDives}} Geloggte Tauchgänge
No results/current events found. Please try another search term.