Bitterling

Der Europäische Bitterling ist ein kleiner, silberner Fisch, der in ganz Europa vorkommt, vom Einzugsgebiet der Rhone in Frankreich bis zur Newa in Russland. Diese Süßwasserfischart lebt in gemäßigten stehenden, oder langsam fließenden Gewässern wie Flüssen, Teichen, Kanälen und den Untiefen von Seen. Der Europäische Bitterling lebt inmitten einer dichten Wasservegetation und auf sandig-schlammigen Böden, wo er sich von Pflanzen und in geringerem Maße von Würmern, Krebstieren und Insektenlarven ernährt.

Das Leben in der Nähe von Muscheln ist für den Europäischen Bitterling von besonderer Bedeutung, da er seine Eier im Schutz der Muschelklappen ablegt und befruchtet. Die Jungfische bleiben in der Muschel, bis sie groß genug sind, um sich auf eigene Faust auf den Weg zu machen. Diese kleinen Fische werden nicht größer als 10 cm und sind bei Tauchern, die flache europäische Süßwasser-Tauchplätze besuchen, ein beliebter Anblick. Schaue dir die Tauchplatzkarte unten an, um zu sehen, wo Europäische Bitterlinge in deiner Nähe vorkommen.