Batu Bolong, Nusa Penida

Batu Bolong liegt vor der Südküste von Nusa Penida und ist der Tauchplatz rund um den berühmten Bogen, der oft fotografiert wird. Er kann nur bei steigender Flut getaucht werden, wenn der Wellengang gering ist, und unterliegt einer starken Strömung und Brandung.

An der Spitze können alle Arten von pelagischen Arten an den tiefen Wänden beobachtet werden. An den Wänden selbst kann man alle Arten von Makrolebewesen zwischen den wunderschönen Korallen beobachten.

Level

Level

  • Fortgeschritten
Sicht

Sicht

  • 17 m
Strömung

Strömung

  • Leichte Strömung
  • Keine Strömung
  • Starke Strömung
  • Echt fiese Strömung
TAUCHANGEBOTE

TAUCHANGEBOTE

  • Untiefe, Felsnadel, Unterwasserberg
  • Steilwand/Drop Off
  • Macro Tauchplatz

Temperatur & Sichtweiten

Artenvielfalt

ANGESCHLOSSENE TRAINING CENTER

TAUCHPLÄTZE IN DER UMGEBUNG

Rabbit Hole (Batupahet)

Rabbit Hole (Batupahet) ist unser neuester Tauchplatz an der Südküste von Nusa Penida zwischen den Tauchplätzen Manta Bay und Manta Point. Hier kann man Mantas, Braunband-Bambushaie und eine Fülle von Makro-Leben sehen.

Erfahre mehr

Labyrinth

Im Süden der Insel Nusa Penida gelegen und dem Indischen Ozean zugewandt, kann es an Labyrinth oft große Wellen haben. Dieser Tauchplatz hat eine Reihe von Schluchten und Durchgängen. Riffmantas können oft auf ihrem Weg zum Manta Point im Osten zum Putzen, oder zur Manta Bay im Westen zum fressen, beobachtet werden.

Erfahre mehr

Dieser Tauchplatz befindet sich in der Nähe der Steilküste, die eine starke Wasserbewegung (Brandung) aufweist. Es ist ein Sammelplatz für Mantas, um die durch den Druck der Wellen gesammelte Nahrung aus dem offenen Ozean zu filtern.

Erfahre mehr

Der im Süden der Insel Nusa Penida gelegene und dem Indischen Ozean zugewandte Manta Point kann oft große Wellen haben. Dieser Tauchplatz hat große Felshügel, die oft von Mantas zur Selbstreinigung aufgesucht werden, was diesem Platz seinen Namen gibt.

Erfahre mehr

Bat Rock

Der äußere Felsen im Südosten von Manta Point, Nusa Penida. Durch Dünung und Strömung kann dieser Bereich ein herausfordernder Tauchgang sein, aber auch so ruhig sein, dass man um den Felsen herum schwimmen kann.

Erfahre mehr

Located on the west-side of Nusa Penida Island, Crystal Bay has two coral reef formations separated by sand slopes. The combination of slopes and walls that form the topography at this dive site goes down to more than 50 meters and meets with large rock which is an ideal place for a cleaning station for sunfish.

Erfahre mehr

Diese Höhle hat eine horizontale Länge von etwa 200 Metern, wobei sich am Ende der Höhle ein großer offener Raum befindet, der von Fledermausfischen bewohnt wird. Der Höhleneingang befindet sich in einer Tiefe von 8 Metern.

Erfahre mehr

Eine kleine Bucht im Westen von Nusa Penida mit gesunden Korallen in einem flachen Bereich, gefolgt von einem Abhang, der mehr als 40 Meter tief ist. Einer der besten Orte, um Mola mola oder Mondfische in der richtigen Jahreszeit zu beobachten.

Erfahre mehr

Ceningan wall, Nusa Lembongan, Bali, Indonesia

Dieser beeindruckende Steilwandtauchgang befindet sich am östlichen Rand von Nusa Ceningan und kann nur bei Ebbe getaucht werden, wenn die Bedingungen es erlauben. Im Kanal zwischen Nusa Ceningan und Nusa Penida herrscht eine starke Strömung, die für die beeindruckende Unterwasserwelt verantwortlich ist, die hier zu sehen ist.

Erfahre mehr

Toyapakeh Wall

Toyapakeh ist als einer der besten Tauchplätze in dieser Gegend bekannt. Er liegt in einer kleinen Ecke an der nördlichen Mündung des Ceningan-Kanals. Obwohl die Strömungen stark und manchmal unberechenbar sein können, werden die Taucher mit einigen der feinsten Korallenstrukturen und der marinen Artenvielfalt belohnt, die Penida zu bieten hat.

Erfahre mehr