Tauchen im Tremiti-Archipel

Diese Inselkette umfasst 5 verschiedene und einzigartige Inselgebiete, in deren Nähe man tauchen kann. Es sind: San Nicola, San Domino, Caprara, der Scoglio del Cretaccio und Pianosa. Obwohl es innerhalb dieser Inselgruppe Gebiete für Taucher aller Niveaus gibt, eignen sich viele Gebiete nur für erfahrene Taucher. Es handelt sich nicht um den bekanntesten Archipel der Region, daher bietet er ein nicht überfülltes Taucherlebnis. Dieses Gebiet ist ein großartiges Gebiet für eine breite Darstellung der gesamten Meeresfauna und -flora, die das Mittelmeer zu bieten hat.

Zu besuchende Tauchplätze im Tremiti-Archipel

Wildtier-Begegnungen im Tremiti-Archipel