Tauchen in Praslin und La Digue

Der Seychellen-Archipel mag fast so abgelegen sein, wie man nur sein kann; wenn Sie jedoch während Ihres Seychellen-Urlaubs noch weiter von den ausgetretenen Pfaden abkommen möchten, bietet ein Aufenthalt auf den Inseln Praslin oder La Digue genau das. Entspannen Sie sich an scheinbar unberührten weißen Sandstränden, schwimmen Sie durch azurblaues Wasser und lassen Sie den Tag mit einem Blick auf einige der strahlendsten Sonnenuntergänge der Welt ausklingen. Mit über 15 benannten Tauchplätzen beeindrucken diese malerischen Seychelleninseln selbst die erfahrensten Taucher mit lebendigen, unberührten Riffen, Schildkröten und sogar Walhaien.

Zu besuchende Tauchplätze in Praslin & La Digue

Begegnungen mit Wildtieren in Praslin