Tauchen auf den Perhentianischen Inseln

Vor der Küste von Terangganu liegen die Perhentianischen Inseln. Sie bestehen aus zwei Hauptinseln: Perhentian Besar und Perhentian Kecil. Dies ist eine beliebte Option für Familien, Schnorchler und Taucher. Die beste Reisezeit ist von März bis Oktober, wenn die Insel zum Tauchen zur Verfügung steht. Perhentian ist die nistende Heimat der Grünen Meeresschildkröte und der Echte Karettschildkröte. Sie können auch Wracks aus dem Zweiten Weltkrieg finden, die für fortgeschrittene Taucher geeignet sind, wie z.B. das Sugar Wreck und Arten wie Schwarzspitzenhaie und Rifffische. Korallenriffe sind an diesem Tauchplatz häufig anzutreffen. Schildkröten werden häufig gesichtet.

Zu besuchende Tauchplätze in Perhentian Islands

Begegnungen mit Wildtieren auf den Perhentianischen Inseln