Tauchen in Miri

Miri, die zweitgrößte Stadt von Sarawak, liegt an der Nordwestküste Borneos. Die Ankunft an diesem Ort ist einfach, da sie über einen eigenen lokalen Flughafen verfügt. Wracks aus dem Zweiten Weltkrieg können an diesem Ort gefunden werden, zusammen mit mehr als 28 Tauchplätzen, einschließlich künstlicher Riffe zur Auswahl. Die beste Zeit zum Tauchen ist von April bis Oktober, wenn man die beste Sicht vorfindet. Tauchen in Miri ist voller Abenteuer mit Tauchplätzen, die von Wracks bis zu Wänden, künstlichen Riffen und Sandbodenplätzen reichen.

Zu besuchende Tauchplätze in Miri

Begegnungen mit Wildtieren in Miri