Tauchen Havelock und Neil-Inseln

Diese beiden Inseln im Süden der Andamanen-Inseln sind außergewöhnliche Tauchplätze. Das Tauchen in Havelock ist fantastisch wegen der vielen Makro-Tauchplätze, an denen Sie eine ganze Reihe winziger Lebewesen wie Garnelen, winzige Nacktschnecken, Jung- und Teufelsskorpionfische, Warzenschnecken und Schaukelfische sehen können. Neil Island ist die weniger bekannte und weniger besuchte der beiden Inseln und bietet unberührte Korallenriffe und eine weniger überfüllte Umgebung beim Tauchen. Obwohl sie ruhiger ist, ist sie von Port Blair und Havelock aus leicht zu erreichen.

Zu besuchende Tauchplätze in Havelock und den Neil-Inseln

Wildtier-Begegnungen in Havelock und auf den Neil-Inseln