Tauchen in Kalifornien

Kalifornien, der drittgrößte Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika, rühmt sich mit einigen der besten Kaltwassertauchgänge des Landes. Das Meeresleben in Kalifornien ist reichhaltig und vielfältig mit Arten, die von den größten Tieren wie Walen, Haien und Seelöwen bis hin zu den kleinsten Meeresbewohnern wie der bunten Nacktschnecke reichen. Beim Tauchen in Kalifornien treffen Sie auf einen atemberaubenden Kelp-Wald, der zu den spektakulärsten Orten gehört, die Sie bewundern können. Nach Meinung vieler Taucher gibt es nichts Schöneres auf der Welt, als an einem sonnigen Tag das Licht von einem überirdischen Strom durch die Kelpbänke hinunter zu sehen. Kalifornien bietet viele mögliche Tauchabenteuer. Hunderte von fantastischen Strandtauchgängen und großartigen Bootstauchgängen sind in diesem Bundesstaat zu finden. Südkalifornien ist vor allem für seine Strandtauchgänge berühmt. Mehrtägige Tauchsafaris können Sie zu abgelegeneren Orten wie den Kanalinseln, den Coronado Inseln und Catalina Island bringen. Einige andere Tauchplätze in Kalifornien, die Sie unbedingt besuchen sollten, sind das Southeast Farallon Island State Marine Reserve, das Matlahuayl State Marine Reserve, die Wreck Alley und der Veteran's Park. In Südkalifornien herrschen im Sommer hohe Temperaturen von bis zu 16º C (60º F), während im Norden während der gleichen Jahreszeit kühle Temperaturen von bis zu 10º C (50º F) herrschen. Im Winter können die Temperaturen von hohen bis mittleren 5º C (40º F) variieren. Seien Sie bereit, denn je nach Jahreszeit, in der Sie tauchen gehen, benötigen Sie möglicherweise einen 7 mm dicken Neoprenanzug mit Kapuze, Füßlingen und Handschuhen oder einen Trockenanzug, da die Temperaturen variieren. Unabhängig von der Jahreszeit, die Sie besuchen, werden Sie das perfekte Tauchabenteuer finden.

Zu besuchende Tauchplätze in Kalifornien

Ausgewählte Reiseziele in Kalifornien

Kanalinseln

Die Kanalinseln, auch bekannt als die Galapagos-Inseln Nordamerikas, sind ein geschützter Park innerhalb des amerikanischen Nationalparksystems.

Erfahre mehr

Südkalifornien

Die berühmte 'Wreck Alley', Kelpbetten und Strandtauchen erwarten Sie in Südkalifornien.

Erfahre mehr

Nordkalifornien

Die Nordküste Kaliforniens ist zerklüftet und hat kühles Wasser, aber sie ist auch schön und charmant mit felsigen Klippen, windigen Straßen und spektakulären Tauchgängen.

Erfahre mehr

Begegnungen mit Wildtieren in Kalifornien

In den kalten pazifischen Gewässern an der Küste Kaliforniens gibt es eine reiche Meeresfauna und -flora. Überall im Staat können Sie erstaunliche Begegnungen mit großen Arten wie großen weißen Haien, Leopardenhaien, Engelhaien, Seelöwen, Robben, Delfinen und Walen erleben. Beim Tauchen in Kalifornien finden Sie eine Vielzahl verschiedener Fischarten, darunter Seepferdchen, Steinfische, Seetang-Grünlinge, Cabezon, Lengcod und Drachenköpfe. Sie können auch Fische erwarten, die in dieser Region einzigartig sind, wie der kalifornische Schafskopf, der Wolfsaal, der leuchtend orangefarbene Garibaldi und der riesige schwarze Seebarsch. Viele schöne Mikroorganismen und viele verschiedene Arten von farbenfrohen Nacktschnecken, Fangschreckenkrebsen, Anemonen, Seesterne und Schlangensterne können in Kalifornien von Tauchern aus der ganzen Welt gefunden werden. Sie werden auch Squ