Tauchen im Bikini-Atoll

Das beste Ziel für Wracktauchen in den Marshall-Inseln ist das Bikini-Atoll; einige halten es sogar für den besten Ort zum Wracktauchen der Welt, nach dem Nachbarn, der Chuuk-Lagune. Die Bikini-Insel befindet sich im nördlichen Teil der Ralik-Kette und wurde in den 1940er und 1950er Jahren von den USA für Atomtests genutzt, wodurch ein Friedhof für Schiffe aus dem Zweiten Weltkrieg entstand, die als Ziele dienten. Taucher werden begeistert sein, wenn sie einen echten Flugzeugträger, die USS Saratoga, das U-Boot USS Apogon und zahlreiche Zerstörer und Kreuzer erkunden. Abgesehen von den vielen Schiffswracks, die Sie finden können, beherbergt die Lagune mehr Meereslebewesen als üblich, da jahrzehntelang kein Fischfang betrieben wurde. Seien Sie darauf vorbereitet, beeindruckende Haie zu erspähen.

Zu besichtigende Tauchplätze im Bikini-Atoll

Wildtier-Begegnungen im Bikini-Atoll