Silberspitzenhai

Dieser große, massive Hai gehört zur bekannten Requiem-Familie der Haie, ebenso wie seine Vettern, die Riffhaie. Er zeichnet sich durch silberweiße Ränder an seinen Flossen aus, und kann bis zu 3,5 m lang werden. Silberspitzenhaie gelten als eine etwas aggressive Spezies, da er aggressiv mit anderen Haien um Nahrung konkurrieren muss. Ihre Nahrung besteht aus korallenriffbewohnenden Knochenfischen, kleineren Haien und sogar Adlerrochen, und sie sind bekannt für ihr einzigartiges Verhalten, ihre Beute vor dem Verzehr zu verfolgen.

Da sie hauptsächlich riffbewohnende Arten fressen, sind Silberspitzenhaie nur in den warmen tropischen Gewässern des Indischen und Pazifischen Ozeans zu finden. Da sie sich die meiste Zeit in der Nähe von vorgelagerten Inseln und Korallenriffen aufhalten, werden sie von Tauchern relativ häufig gesichtet. Wenn du diesen eleganten Schwimmern bei deinem nächsten Tauchurlaub begegnen möchtest, erkunde die Karte unten, um die weltweit besten Plätze zum Tauchen mit Silberspitzenhaien zu finden.