Tauchen in Taveuni

Die drittgrößte Insel der Fidschi-Inseln nach Viti Levu und Vanua Levu ist Taveuni, die wegen ihres Reichtums an üppiger Pflanzenwelt auch als "Garteninsel" bekannt ist. Sie ist der ideale Ort für Ökotourismus, da sie über Orte mit hoher Artenvielfalt und reicher Tierwelt verfügt. Auf dieser winzigen Insel finden Sie all die Wunder eines tropischen Urlaubs. Taveuni ist ein wunderschönes Paradies mit lokalen Farmen, tropischen Regenwäldern, exzellenten Dschungelwanderungen, spektakulären Wasserfällen, Weltklasse-Surfen und erstklassigem Tauchen. Die Somosomo-Straße ist eines der begehrtesten Tauchziele der Welt, und sie trennt die Insel von ihrer gewaltigeren Nachbarinsel Vanua Levu im Norden. Fahren Sie zum Rainbow Reef, einem fantastischen Tauchplatz, an dem Sie einige der farbenprächtigsten Weichkorallen der Welt bewundern können, wenn sie sich öffnen, um sich von den vorbeiziehenden Nährstoffen zu ernähren, was auf das nährstoffreiche Wasser zurückzuführen ist, das durch die Meerenge gepumpt wird. Die Große Weiße Wand ist ein weiteres aufregendes Tauchgebiet innerhalb der Meerenge, wo Sie große pelagische Tiere beim Fressen beobachten können, aber auch viele andere Arten wie Barrakudas, Mantarochen und Riffhaie. Sie können Taveuni mit einem kurzen Flug oder mit einer kurzen Fährfahrt zu Wasser erreichen.

Zu besichtigende Tauchplätze in Taveuni

Ausgewählte Ausflugsziele in Taveuni

Wir sind wie die Meerenge

Zwischen der Insel Taveuni und Vanua Levu verläuft die Somosomo-Straße, Fidschis bekanntestes Tauchziel.

Erfahre mehr

Begegnungen mit Wildtieren in Taveuni

Fidschi ist wegen der vielen bunten Riffe, die Taveuni umgeben, als die Korallenhauptstadt der Welt bekannt. Die Farben, der Reichtum und die Vielfalt der Korallen hier sind unübertroffen. Hunderte von verschiedenen Korallenarten bilden einen einzigartigen Unterwasser Anblick. Außerdem finden Sie hier Tausende verschiedener Rifffischarten wie Rotfeuerfische, Falterfische, Clownfische, Schleimfische, Papageienfische, Riffhaie und gelegentlich auch Mantarochen. Während Sie an diesem einzigartigen Tauchplatz tauchen, können Sie Korallenpolypen beobachten, die sich öffnen, um sich von diesem nährstoffreichen Wasser zu ernähren. Tauchen in dieser Region ist anders als alles, was Sie jemals wieder sehen und erleben werden.