Diving in Neustädter See

Der Neustädter See war einst ein Kiesbergwerk. Heute dient er den Magdeburgerinnen und Magdeburgern als Badesee. Und sogar ein faszinierender Ort für einen entspannten Tauchgang nach der Arbeit oder ein Urlaubstauchziel. Es gibt hier keine Tauchzentren, so dass eine Anmeldung nicht erforderlich ist. Das 6 m tiefe Wasser eignet sich besonders gut zum Tauchen außerhalb der Badesaison, da das Gebiet dann nicht eingeschlossen ist. Während Ihres Tauchgangs können Sie Süßwasser-Marine-Arten wie Barsche, Hechte und auch Aale sehen. Dieser Kieselsteinsee ist ein ausgezeichneter Tauchplatz für Nachttauchgänge.

Dive Sites in Neustädter See

Aquatic Life in Neustädter See