Tauchen auf Lanzarote

Die kanarische Insel Lanzarote ist ein Land des Meeres und des Feuers, mit seinen hypnotischen Vulkanlandschaften. Lavahöhlen gibt es sowohl über als auch unter Wasser, die nur darauf warten, erkundet zu werden. Tauchen auf Lanzarote bietet abenteuerlustigen Tauchern die Möglichkeit, durch fantastische Unterwasserlandschaften zu tauchen, die von Vulkanen geformt wurden, mit unendlichen Höhlen und Grotten voller Gorgonien, schwarzen und orangen Korallen. Die Sichtweite beträgt regelmäßig mehr als 40 Meter, und Sie werden auf Lanzarote Meereslebewesen finden, die in diesen warmen Gewässern in subtropischen Gärten gedeihen. Taucher reisen von überall her an, um den bedrohten Engelshai zu besuchen, der in diesen Gewässern geschützt ist.

Zu besuchende Tauchplätze in Lanzarote

Wildtier-Begegnungen auf Lanzarote